Geschenktipp zu Weihnachten: Übersetzerbettwäsche von 14,99 bis 600,00 Euro

Was schenkt man Übersetzern zu Weihnachten? Immer nur Bücher bzw. Wörterbücher? Wie wäre es mit Bettwäsche – spezieller Bettwäsche für Textprofis und Berufssprachler? Nachfolgend eine kleine Marktübersicht, aufsteigend nach Kaufpreis geordnet:

Übersetzerbettwäsche Ikea

Ikea: für den studentischen Geldbeutel
Ikea hat das zweiteilige Bettwäscheset „Eivor Ord“ im Programm. Aufgedruckt sind die Buchstaben des schwedischen Alphabets in alphabetischer Reihenfolge. Der Designer hat sich sogar die Mühe gemacht hat, jeden Buchstaben einzeln zu pinseln, sodass sich der Druck nicht wiederholt – jedes M sieht anders aus. Der Preis: 14,99 Euro (Artikelnummer 802.072.33).

Übersetzerbettwäsche QVC

QVC: 100 % Polyester
Als „Edelflanell-Bettwäsche-Set für Leseratten“ preist der Teleshopping-Sender QVC sein Mikrofaser-Bettwäscheset an, das zu 100 % aus Polyester besteht. Das „fröhliche Buchstabengewirr“ sei ein „Glücksfall für ABC-Schützen und andere Buchstaben-Getreue“. Zum Set gehört ein einfarbiges Spannbettlaken. Der Gesamtpreis: 19,77 Euro.

Übersetzerbettwäsche Tchibo

Tchibo: anschmiegsame Baumwolle mit kaffeebraunem Dekor
Der Kaffeehändler Tchibo bietet Jersey-Übersetzerbettwäsche aus 100 % Baumwolle an. Sie ist „weich und anschmiegsam, besonders saugfähig, bügelfrei“ und verfügt über einen Reißverschluss. Die Grundfarbe ist Weiß, die Buchstaben und Tier-Motive sind in Braun, Blau und Beige aufgedruckt. Der Preis: 29,95 Euro.

Übersetzerbettwäsche DaWanda

DaWanda: „freches Buchstabenmotiv“ für den Übersetzernachwuchs
DaWanda, der Online-Marktplatz für Unikate und Selbstgemachtes, hat für den Übersetzernachwuchs etwas Passendes auf Lager: die Kinderbettwäsche „Alphabet-Buchstaben“ mit „frechem Buchstabenmotiv“. Die Rückseite zeigt ein beiges Karomuster. Preis: 35,00 Euro.

Übersetzerbettwäsche Design Letters

Design Letters: Zeichensatz von dänischem Star-Designer
Die dänische Marke ‚Design Letters‘ führt in ihrem Sortiment „kuschelige Bettwäsche“. Auf dieser ist ein Alphabet abgebildet, das der berühmte dänische Designer und Architekt Arne Jacobsen bereits im Jahr 1937 für das Rathaus Arhus entworfen hat. Die Typografie wirke „mit ihrem eleganten schnörkellosen Design heute so modern wie damals“, so der Anbieter. Der Preis: 114,00 Euro.

Übersetzerbettwäsche Homefashion Shop

Homefashion Shop: Nicht schön, aber schön teuer
Der Homefashion-Shop führt eine Bettwäsche mit der Bezeichnung „Printing“ im Sortiment. In der Artikelbeschreibung heißt es: „Das moderne Design auf Baumwoll-Satin besticht durch Buchstaben in unterschiedlichen Größen. Diese Satin-Bettwäsche von Christian Fischbacher hat einen edlen, dezenten Glanz. Ihr eigen ist ein angenehmes Gefühl von Frische und Leichtigkeit.“ Mit „Portefeuille-Hotelverschluss (in Form eines Einschlages von ca. 30 cm Tiefe)“. Der Preis liegt je nach Größe von Kissen- und Deckenbezug bei 315,00 (Einzelbett) bis 600,00 Euro (Doppelbett).

[Text und Recherche: Richard Schneider. Bild: Ikea, QVC, Tchibo, DaWanda, Design Letters, Homefashion Shop.]

WordPress theme: Kippis 1.15