Quality Translation Network: Pilotphase startet im 4. Quartal 2009

Quality Translation NetworkDie Berliner LSP.net GmbH hat das „Quality Translation Network“ im Rahmen der BDÜ-Konferenz „Übersetzen in die Zukunft“ erstmals einem größeren Fachpublikum vorgestellt. Dabei handelt es sich um das erste weltweite online-basierte Netzwerk der Sprachenindustrie mit Ausrichtung auf Qualität. Einzelunternehmen, Freelancern, Übersetzer-Teams, Start-Up-Agenturen sowie kleinen und mittelgroßen Agenturen ermöglicht die gemeinsame Business-Plattform eine unkomplizierte und zuverlässige Zusammenarbeit im globalen Netzwerk.

LSP.net-Geschäftsführer Ulrich Scheffler erläutert dazu:  „Kleine bis mittelgroße Sprachendienstleister erwirtschaften ca. 75 % des weltweiten Umsatzes der Sprachenindustrie. Mit dem Quality Translation Network bieten wir dieser Gruppe eine einfach zu bedienende Online-Business-Plattform und möchten sie motivieren, ihr geschäftliches Potenzial zu entwickeln und in der globalen Zusammenarbeit effizient zu nutzen.“

Zentrales Element im Quality Translation Network ist die multilinguale Netzwerk-Software OTM (Online Translation Management). OTM steuert und verwaltet die Prozesse von Übersetzungen, Lektoraten, Lokalisierungen und DTP-Projekten und steht den Mitgliedern im Quality Translation Network als Software as a Service (SaaS) rund um die Uhr zur Verfügung. Zur Nutzung benötigt man lediglich eine Internetverbindung.

Von der Kundenanfrage bis zum Projektabschluss bildet OTM den kompletten Workflow von Sprachendienstleistungen ab. Der Nutzer wird unaufdringlich durch seine Projekte geführt. Integrierte Module für die Qualitätssicherung, Verwaltung und Buchhaltung sowie für das Kundenbeziehungsmanagement ergänzen die Software zu einem umfassenden Business-Tool für Sprachendienstleister.

Die Mitglieder des Netzwerks arbeiten mit OTM konform zu internationalen Qualitätsstandards und garantieren ihren Geschäftspartnern zudem sichere Kommunikation und Datenübertragung. Sie sparen ca. 60 % des sonst üblichen Aufwands an administrativen Aufgaben ein und haben ca. 50 % weniger Aufwand im Projektmanagement.

Die Pilotphase des Quality Translation Network beginnt bereits  im 4. Quartal 2009. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich auf www.LSP.net unverbindlich für die Pilotphase anzumelden. Auf der Website sind detaillierte Informationen zum Quality Translation Network hinterlegt. Offizieller Start des Netzwerks ist am 11. Januar 2010.

LSP.net GmbH (Language Service Provider Network)
LSP.net ist Spezialanbieter von Branchenlösungen und Qualitätsmanagement für die Sprachenindustrie. LSP.net entwickelt seit 2001 die Netzwerk-Software OTM und stellt diese im Quality Translation Network für unabhängige Sprachendienstleister bereit.
Die Mitarbeiter im Team der LSP.net GmbH sind Projektleiter, Sprachwissenschaftler, Kaufleute, Juristen und Informatiker. Alle Mitarbeiter verfügen über langjährige Berufserfahrung in der Sprachenindustrie.

Servicequalität und Datenschutz  stehen im Mittelpunkt der Kundenbeziehung. Die LSP.net GmbH ist nach  folgenden internationalen ISO-Standards zertifiziert: ISO 9001 (Qualitätsmanagement) sowie ISO 27001 (Informationssicherheit).  Weltweit sind lediglich 5693 Firmen – in Deutschland sogar nur 120 Firmen – nach diesem anspruchsvollen Standard zertifiziert.

www.LSP.net

[Text: Ulrich Scheffler. Quelle: Pressemitteilung LSP.net GmbH, 2009-10-07. Bild: LSP.net.]

Das GDolmG muss weg