1&1 und GMX optimieren Übersetzungsprozesse mit Across

Across-LogoDie 1&1 Internet AG, mit über neun Millionen Kundenverträgen weltweit ein führender Internet-Provider, hat sich für den Language Server von Across Systems entschieden, um ihre Hosting- und E-Commerce-Lösungen zeitnah in mehrere Sprachen übersetzen und veröffentlichen zu können. Das mit der Across-Technologie optimierte Übersetzungsmanagement hat sich bei dem Internet-Provider in der Praxis bereits bewährt. Durch die zentrale Unternehmenslösung für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse konnte 1&1 den zeitlichen Aufwand für umfangreiche Projekte mit 80.000 und mehr Wörtern um bis zu 75 Prozent verkürzen.

Seit Kurzem nutzt neben 1&1 auch die Schwesterfirma GMX den Across Language Server. Zur effizienten Lokalisierung der Inhalte von Web-Seiten und -Texten wurde die Sprachtechnologie von Across sowohl an deren Web-Content-Management-System angebunden als auch an weitere Redaktions- und Content-Management-Systeme, die bei der Erstellung von Dokumentationen zum Einsatz kommen.

„Uns überzeugte die Across-Technologie vor allem deshalb, weil sie die Lokalisierung von Software-Produkten optimal unterstützt“, so Sebastian Zientek, Leiter technische Dokumentation im Bereich Produktentwicklung Webhosting bei 1&1. „Man merkt hier sehr deutlich die Wurzeln von Across als Ausgründung der Nero AG. Die Möglichkeiten für die Lokalisierung von Software-Oberflächen, Buttons und Menüpunkten sowie von Online-Hilfen und technischen Dokumentationen sind in Across ideal gelöst.“

Die 1&1 Internet AG ist auf den Märkten in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und den USA aktiv. Daher gehört es zum Geschäftsalltag bei 1&1, dass Texte und Dokumente zeitnah in verschiedenen Sprachen erstellt werden müssen. Für die Bereiche Webhosting- und E-Shop-Lösungen bedeutet das, dass die Software-Oberflächen, Online-Hilfen, FAQs, Produktdokumentationen, Handbücher sowie das Control-Center, also der geschützte Kundenbereich bei 1&1, lokalisiert und in die Sprache des jeweiligen Zielmarktes übersetzt werden müssen. Dafür kommt nun die Sprachtechnologie von Across Systems zum Einsatz.

Der Across Language Server verfügt standardmäßig über ein Translation-Memory- und Terminologie-System für die zentrale Verwaltung und Pflege aller Sprachdaten sowie über leistungsfähige Workflow-Komponenten zur Steuerung und Bearbeitung interner und externer Übersetzungsaufgaben. Auf diese Weise können alle am Lokalisierungsprozess beteiligten Parteien nahtlos eingebunden werden. „Inzwischen sind die externen Kollegen und Sprachdienstleister ebenso unmittelbar in die Übersetzungsprozesse einbezogen wie unsere internen Übersetzer, die nur eine Tür weiter sitzen“, erläutert der Leiter der technischen Dokumentation.

Bei nahtlosen Prozessen spielt auch das Datenhandling eine zentrale Rolle. „Durch die Anbindung des Content-Management-Systems an den Across Language Server sind wir in der Lage, den Nutzen des Single-Source-Publishing auch für unsere mehrsprachigen Inhalte voll auszuschöpfen. Ein- und dieselben mehrsprachigen Inhalte können wir nun für unterschiedliche Zielmedien sowohl für Online- als auch für Print-Publikationen nutzen“, erklärt Sebastian Zientek. „Die Einsparpotenziale sind enorm und führen zu außerordentlichen Effizienzgewinnen in meinem Team.“

1&1 Internet AG
Die 1&1 Internet AG ist mit über neun Millionen Kundenverträgen ein führender Internet-Provider. Das Produktangebot richtet sich an Konsumenten, Freiberufler und Gewerbetreibende. Es reicht von Webhosting (Internet-Präsenzen, Domains, Online-Shops) über schnelle DSL-Zugänge mit DSL-Telefonie bis hin zum Personal Information Management via Internet. 1&1 ist auf den Märkten in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Spanien und USA präsent und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der börsennotierten United Internet AG.

Across Systems
Across Systems mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe und Glendale, Kalifornien, ist Hersteller des Across Language Server – der weltweit führenden unabhängigen Technologie für die „Linguistic Supply Chain“.
www.across.net

[Text: Dr. Claudia Rudisch. Quelle: Pressemitteilung Across Systems, 2009-11-03. Bild: Across Systems.]

Audible-Hörbücher