FTSK Germersheim beteiligt sich erstmals an Expolingua Berlin

ExpolinguaDer Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft (FTSK) der Universität Mainz in Germersheim beteiligt sich erstmals an der Sprachenmesse Expolingua, die dieses Jahr den Themenschwerpunkt „Dolmetschen und Übersetzen“ aufweist. Die Veranstaltung findet vom 20. bis 22. November 2009 (Freitag bis Sonntag) im russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin-Mitte statt.

Das Zeitalter der Globalisierung ist auch das der Übersetzung und des Dolmetschens. So sind in der heutigen globalisierten Welt zahlreiche Dienstleistungen ohne qualifizierte Übersetzer und Dolmetscher nicht mehr möglich. Immer mehr Staaten verständigen sich untereinander in ihren Sprachen, immer mehr transnationale Unternehmen werben und kommunizieren mittels fremder Sprachen. Der Bedarf an Übersetzern und Dolmetschern in Behörden, Institutionen und öffentlichen Einrichtungen steigt durch Globalisierung und Internationalisierung.

Der FTSK Germersheim hat es sich seit über 60 Jahren zur Aufgabe gemacht, hoch qualifizierte Übersetzer und Dolmetscher auszubilden, die den ständig wachsenden Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt gerecht werden. Der FTSK ist mit seinen 12 angebotenen Sprachen und etwa 2400 Studenten – davon stammen ca. 1000 aus dem Ausland – die weltweit größte Ausbildungsstätte für Dolmetscher und Übersetzer und unterhält Beziehungen zu mehr als 100 Partneruniversitäten auf allen Kontinenten.

Zudem ist der Fachbereich bestrebt, seine internationale Ausrichtung ständig auszuweiten, den kulturellen Austausch zu beflügeln und diesem Anliegen durch zahlreiche Foren, Kooperationen, Tagungen und Konferenzen Ausdruck zu verleihen.

Der FTSK präsentiert sich mit dem Bachelorstudiengang „Sprache, Kultur, Translation“ und den beiden Masterstudiengängen „Sprache, Kultur, Translation“ und „Konferenzdolmetschen“ zum ersten Mal auf der Expolingua Berlin. Die Beteiligung an dieser Sprachenmesse ermöglicht es dem Fachbereich, sich einem breiten sprachinteressierten Publikum vorzustellen, Interessierte ausführlich über das Ausbildungsangebot, Studienschwerpunkte – wie Fachübersetzen oder interkulturelle Kommunikation – zu informieren, sowie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Traumberufs „Sprach- und Kulturmittler“ darzulegen. Darüber hinaus bietet der Fachbereich bundesweit den ersten Masterstudiengang „Sprache, Kultur, Translation“ für türkische Muttersprachler an.

Die Besucher haben Gelegenheit, im persönlichen Gespräch Informationen über die Studieninhalte zu erhalten. Als kompetente Ansprechpartnerinnen stehen Angelika Hüttenberger, Leiterin des „Studierendensekretariats“, und Diplom-Übersetzerin und zentrale Studienberaterin Yvonne Crnkovic zur Verfügung.

FTSK Germersheim, Campuskindergarten

Ein vorbildliches Angebot: der Kindergarten auf dem Campus des FTSK Germersheim

www.fask.uni-mainz.de
www.expolingua.de
Das Blog zum Schwerpunktthema „Dolmetschen und Übersetzen“: http://expolingua.blogspot.com

[Text: FTSK Germerheim. Quelle: undatierte Pressemitteilung. Bild: FTSK Germersheim, Natalie Bärtges.]

Das GDolmG muss weg