Linguee spricht jetzt Französisch, Spanisch und Portugiesisch

Linguee-LogoDie Online-Übersetzungshilfe Linguee erweitert ihren Service um die Sprachpaare Englisch-Spanisch, Englisch-Französisch und Englisch-Portugiesisch. Die unter den Domains Linguee.es, Linguee.fr und Linguee.pt kostenlos angebotenen Dienste ergänzen seit heute das deutsch-englische Linguee.de, das seit gut einem Jahr zur Verfügung steht.

Die Kölner Betreiber brachten mit Linguee.de eine Neuerung in die Landschaft der Online-Wörterbücher: Statt nur einzelne Vokabeln nachzuschlagen können die Nutzer hier eine Vielzahl von übersetzten Texten durchsuchen. So findet sich auch für zusammengesetzte Begriffe wie “schnelle Antwort”, “schnelle Entwicklung”, “schnelles Auto” oder “schnelle Auffassungsgabe” eine Auswahl treffender Übersetzungen im Satzzusammenhang.

Impuls aus Deutschland

Das neuartige Konzept findet Anklang: Nach eigenen Angaben erhält die Linguee-Website täglich über eine halbe Million Suchanfragen und wächst weiterhin sehr stark. Das Prinzip ist übertragbar auf jede Sprache, für die zweisprachiges Material zur Verfügung steht. “Linguee ist vor allem eine Technologie. Es ist daher ein natürlicher Schritt, den Dienst auf den Weltmarkt auszuweiten. Wir sprechen nun über ein Viertel der weltweiten Internetnutzer an, deren Muttersprache nicht Englisch ist”, sagt Gründer Gereon Frahling. Andere Sprachen wie Italienisch, Chinesisch, Arabisch und Russisch seien in Planung.

Der technische Aufwand, den Linguee betreibt, setzt den Dienst von der Wörterbuch-Konkurrenz ab. Ein Webcrawler analysiert ununterbrochen das Internet und findet neue mehrsprachige Seiten wie beispielsweise Unternehmenspräsentationen, Patentschriften, EU-Dokumente oder wissenschaftliche Veröffentlichungen. Für sprachliche Qualität sorgt eine anschließende automatische Filterung, basierend auf einem eigens entwickelten Verfahren aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz. Indem die Linguee-Nutzer auf Bewertungsknöpfe neben den Übersetzungen klicken, wird dieses System laufend trainiert und führt zu einer Verbesserung der Suchergebnisse.

Beliebt bei den Profis

Durch die enorme Menge an Textmaterial ist Linguee nicht nur für Fremdsprachenneulinge oder Fachkräfte mit Auslandskontakten nützlich. “Gerade von Sprachexperten bekommen wir viel positives Feedback, und wir wachsen allein durch persönliche Weiterempfehlung schneller als die Konkurrenz”, freut sich Mitgründer Leonard Fink. “In der deutschen Übersetzerbranche ist Linguee bereits eine feste Größe. Wir erfüllen mit dem erweiterten Angebot einen vielfach geäußerten Wunsch.” Da die Übersetzerzunft weltweit bestens vernetzt ist und der spanisch-französisch-portugiesische Sprachraum deutlich größer ist als der deutsche, erwarten die Betreiber einen erfolgreichen Start der neuen Dienste.

[Text: Linguee GmbH. Quelle: Pressemeldung Linguee GmbH, 12.08.2010. Bild: Linguee GmbH.]