Neu von Driesen/Petersen: Gerichtsdolmetschen – Grundwissen und Fertigkeiten

GerichtsdolmetschenIm Mai 2011 ist bei Narr ein neues Lehrbuch zum Thema Gerichtsdolmetschen erschienen. Autoren sind die Konferenzdolmetscherin Prof. Dr. Christiane Driesen von der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Direktor des Amtsgerichts Haldensleben, Richter Haimo-Andreas Petersen. Im Klappentext heißt es:

Dieses Handbuch bereitet auf die Zulassung für die Beeidigung bzw. Vereidigung vor und ist sowohl zum Selbststudium als auch für Teilnehmer eines Lehrgangs geeignet. Es besteht aus einzelnen (translationswissenschaftlichen und rechtswissenschaftlichen) Modulen, die jeweils zum Erwerb einer bestimmten für das Gerichtsdolmetschen und -übersetzen erforderlichen Kompetenz führen. Die Module demonstrieren die Notwendigkeit der jeweiligen Kompetenz, führen in ihre Anwendung ein und bieten dann Übungsvorschlage. Diese Übungen sind als Eigenübungen, Gruppenübungen und Anregung der Dozenten im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen konzipiert. Kriterien für die Selbstbewertung, Gruppenbewertung und Bewertung durch Dozenten werden jeweils angegeben.

Das vollständige Inhaltsverzeichnis sowie eine Leseprobe können Sie bei Scribd.com abrufen.

Christiane Driesen, Haimo-Andreas Petersen (2011): Gerichtsdolmetschen – Grundwissen und -fertigkeiten. Tübingen: Gunter Narr Verlag. 229 Seiten, zahlreiche Abbildungen, broschiert. Erscheinungsdatum: 18.05.2011. ISBN 978-3-8233-6477-1.

[Text: Richard Schneider. Quelle: Gunter Narr Verlag. Bild: Narr.]

Audible-Hörbücher