Brandstetter aktualisiert verschiedene Bände von Ernst, Potonnier, Kucera und Blaha

Brandstetter-Logo
Das Brandstetter-Logo auf dem Einband eines Fachwörterbuchs von Richard Ernst. Es zeigt einen Greif mit Buch und der Initiale B. Die Flügel sind in Form einer Harfe dargestellt - als Verweis auf den früheren Verlagsschwerpunkt als Musikverlag (Notenstecherei und Musikaliendruckanstalt). - Bild: UEPO.de

Das im Brandstetter-Verlag erscheinende „Wörterbuch der industriellen Technik“ von Richard Ernst hat sich seit fast sieben Jahrzehnten in 12 Bänden in Sprachkombinationen mit Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch als Standardwerk für die technische Übersetzung mit den jeweiligen Sprachenpaaren etabliert.

Der „Ernst“ bietet eine fachlich fundierte Auswahl von Fachbegriffen der Naturwissenschaften als Grundlage und aller wichtigen Industriezweige, ihrer Rohstoffe, Verfahren und Erzeugnisse.

Aus dieser Reihe liegen als Neuerscheinungen vor:

Weitere wichtige Neuerscheinungen sind:

PM Brandstetter

Audible-Hörbücher