Collins Dictionary wählt „permacrisis“ zum britischen Wort des Jahres 2022

Permacrisis
Bild: UEPO.de

Das britische Collins Dictionary hat das Wort „permacrisis“ (Dauerkrise) zum Wort des Jahres 2022 gekürt.

Der „eine längere Periode der Instabilität und Unsicherheit“ bezeichnende Ausdruck wurde im Lauf des Jahres zwanzigfach häufiger genutzt als in den Vorjahren. Das gab Alex Beecroft, Geschäftsführer von Collins Learning, bekannt.

„Sprache kann ein Spiegel dessen sein, was in der Gesellschaft und der Welt vor sich geht, und dieses Jahr hat eine Herausforderung nach der anderen aufgeworfen“, so Beecroft. „Es ist verständlich, dass die Menschen nach dem Brexit, der Pandemie, den Unwettern, dem Krieg in der Ukraine, der politischen Instabilität, der Energieknappheit und der Krise der Lebenshaltungskosten das Gefühl haben, dass wir in einem andauernden Zustand der Unsicherheit und Sorge leben. Der Ausdruck Permacrisis fasse ziemlich gut zusammen, „wie schrecklich das Jahr 2022 für viele Menschen war“.

Ausgewertet wurden von den Lexikografen verschiedene Korpora, Medien und auch die Sozialen Medien, um eine Liste mit den das Jahr prägenden Wörtern zu erstellen. Diese umfasst insgesamt zehn für das Jahr 2022 charakteristische Ausdrücke:

  1. permacrisis, noun
    An extended period of instability and insecurity.
  2. Kyiv, noun
    The capital of Ukraine, situated on the Dnieper River.
  3. party gate, noun
    A political scandal over social gatherings held in defiance of public-health restrictions.
  4. splooting, noun
    The act of lying flat on the stomach with the legs stretched out.
  5. warm bank, noun
    A heated building where people who cannot afford to heat their own homes may go.
  6. Carolean, adjective
    Relating to Charles III of Great Britain and Northern Ireland.
  7. lawfare, noun
    The strategic use of legal proceedings to intimidate or hinder an opponent.
  8. quiet quitting, noun
    The practice of doing no more work than one is contractually obliged to do.
  9. sportswashing, noun
    The promotion of sporting events to distract attention from a controversial activity.
  10. vibe shift, noun
    A significant change in a prevailing cultural atmosphere or trend.

Richard Schneider

Babbel