Beeidigung, Vereidigung, Ermächtigung im Ländervergleich

Die Beeidigung, Vereidigung, Ermächtigung von Sprachmittlern für Gerichte ist zum Leidwesen der Branche Ländersache. Ein Umzug über Landesgrenzen hinweg führt oft zum Verlust der Zulassung, die am neuen Wohnort neu beantragt werden muss. Natascha Dalügge-Momme (Bild) hat eine Tabelle mit Informationen zusammengestellt, die sich auch auf Österreich und die Schweiz … Weiter lesen

„Feuchtgebiete“: Eine übersetzerische Herausforderung

„Feuchtgebiete“, das Skandal- und Erfolgsbuch von Charlotte Roche, wird zurzeit ins Englische übersetzt. Der Text scheint durchaus eine Herausforderung zu sein. Nicht wegen des Themas an sich, sondern weil er zahlreiche Wortneuschöpfungen enthält. Mehr dazu in den folgenden Artikeln: BILD-Zeitung: Der versauteste Bestseller 2008 – „Feuchtgebiete“ jetzt auch auf Englisch. … Weiter lesen

Term4Client, das neue Online-Terminologieportal von Kern

Die Kern AG, Global Language Services, ein führender Anbieter von Übersetzungs- und Sprachendienstleistungen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, bietet ihren Kunden ab sofort „Term4Client“: ein neues Online-Terminologieportal, das in Unternehmen einen einheitlichen, abteilungs- und länderübergreifenden Sprachgebrauch sicherstellt. Term4Client ist ein browserbasiertes, kundenspezifisches Online-Wörterbuch, in dem Unternehmen ihr gesamtes multilinguales … Weiter lesen

ConText verlegt Sitz aus Mainzer Umland in die Innenstadt

Inmitten des quirligen Lebens der Mainzer Neustadt hat ConText, ein international tätiges Dienstleistungsunternehmen für Text-, Sprach- und Lektoratsaufgaben, im November sein neues Hauptquartier errichtet. Zuvor wurde das historische Anwesen in der Hindenburgstraße 10 aufwändig saniert und in den historischen Zustand zurückgeführt. Zuvor war ConText 15 Jahre lang im 15 km … Weiter lesen

Andrä AG präsentiert ontram auf ONLINE EDUCA in Berlin

Wie wichtig globales E-Learning bei der Einführung von neuen Produkten ist, zeigt die Andrä AG, unabhängiger Hersteller von Softwareprodukten für das professionelle Übersetzungsmanagement, auf der ONLINE EDUCA in Berlin vom 3. bis 5. Dezember 2008. Im internationalen Wettbewerb sind kurze Time-to-Market-Zeiten immer wichtiger für den kommerziellen Erfolg von Produkten. Entsprechend … Weiter lesen

Seminar „Kundenmanagement für Übersetzer“

Als Freiberufler in der Übersetzungsbranche stehen Sie ganz unterschiedlichen Kundentypen und Ansprechpartnern gegenüber. Die Anforderungen Ihrer Agentur- und Direktkunden sind außerdem aufgrund von Globalisierungsdruck und technischen Entwicklungen stark im Wandel. Hier sind Kenntnisse der Erwartungen und der Arbeitsweise Ihrer Auftraggeber gefragt. Sie müssen als Übersetzer nicht nur kompetent übersetzen, sondern … Weiter lesen

Spanisch in Nord- und Südamerika

In der Übersetzungs- und Lokalisierungsbranche stößt man häufig auf die Bezeichnungen US-Spanisch und lateinamerikanisches Spanisch. Gib es einen Unterschied zwischen diesen beiden Sprachen und inwieweit unterscheiden sie sich von internationalem Spanisch und neutralem Spanisch? Abgesehen von den minimalen Abweichungen, die es zwischen US-Spanisch, lateinamerikanischem (LA) Spanisch, internationalem Spanisch und neutralem … Weiter lesen

SMA Solar Technology steuert Übersetzungsprojekte mit Plunet BusinessManager

Das Übersetzungsmanagement der SMA Solar Technology AG organisiert seit Anfang 2008 sein weltweites Projekt- und Workflowmanagement mit dem Plunet BusinessManager. Seit mehr als 25 Jahren setzt SMA im Bereich der dezentralen und erneuerbaren Energieversorgungstechnik neue Industriestandards. Mit über 2.500 Mitarbeitern auf vier Kontinenten und einem wachsenden Netzwerk aus Niederlassungen gestaltet … Weiter lesen

Linguistic Toolbox von Lionbridge erhält Stevie Award

Mit der „Linguistic Toolbox“ von Lionbridge steht Sprachprofis eine leistungsfähige Technologie zur Verfügung, mit der zahlreiche Qualitätsprüfungsvorgänge in einem einzigen Schritt automatisiert werden können, einschließlich der Prüfung der dokumentinternen und dokumentübergreifenden korrekten Verwendung und Konsistenz unternehmensspezifischer Terminologie sowie eines gewünschten Stils. Die Technologie ist in hohem Maße anpassbar. So können … Weiter lesen

Zeitschrift „Produkt Global“ soll 2009 eingestellt werden

Wie aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen verlautet, beabsichtigt der Heidelberger Hüthig Verlag, seine Fachzeitschrift für internationale technische Kommunikation, Produkt Global, im Jahr 2009 einzustellen. Offenbar konnte der seit 2005 zweimonatlich erscheinende Titel die wirtschaftlichen Erwartungen auf dem relativ kleinen Markt für technische Dokumentation und Übersetzung nicht erfüllen. Nachtrag 08.12.2008: In … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15