Ja, ist denn schon Weihnachten? Das neue Infoblatt des ADÜ Nord ist da

Rechtzeitig zum Fest beglückt der ADÜ Nord seine Mitglieder und die gesamte Übersetzungsbranche mit einer neuen Ausgabe seiner Fachzeitschrift Infoblatt. Im soeben erschienenen Heft 6/2006 informieren die Nordlichter über folgende Themen:

  • ADÜ-Nord-Tage und Jubiläumsfeier in Hamburg. Esther Trancón y Widemann stellt die Hauptprogrammpunkte der Großveranstaltung vor, die im April 2007 über die Bühne gehen wird.
  • Natascha Dalügge-Momme berichtet über das Treffen des Réseau Franco-Allemand in Brüssel, das FIT-Forum „Dolmetschen und Übersetzen bei Gericht“ in Winterthur und den Internationalen Tag des Übersetzens in Paris.
  • Registrierung oder Zertifizierung? Das fragt sich Terence Oliver hinsichtlich der neuen Übersetzernorm DIN EN 15038. Er plädiert für Letzteres.
  • Neue Sprachmittlerdienstleistung „Schriftdolmetschen“? In der neuen Kommunikationshilfenverordnung (KHV) nach §9 BGG (Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen) wurde ein höchst unglücklicher Begriff geprägt, der nach Ansicht von Esther Ingwers zu Missverständnissen beim Gebärdensprachdolmetschen führt.
  • Dr. Thea Döhler und Helke Heino präsentieren die Ergebnisse der MEUM-Umfrage. Viele Erkenntnisse der ADÜ-Nord- und BDÜ-Umfragen zum Status von Sprachmittlern werden darin bestätigt. Die Studie förderte zudem Interessantes über die Computernutzung und den Umgang mit neuen Internet-Techniken („Web 2.0“) unter Übersetzern zu Tage.
  • Maja Reimers stellt im Rahmen der Sprachen- und Länderreihe der tekom Belgien vor. „Belgisch“ gibt es zwar nicht, aber dafür hat Belgien gleich drei Amtssprachen: Flämisch, Französisch und Deutsch.
  • Evelyn Sternberger berichtet über das Seminar Honorare kalkulieren und verhandeln und Sascha Christ über die dreitätige Fortbildungsveranstaltung Fachkommunikation Technik – Grundlagen der Automatisierungstechnik und Mechatronik in Mannheim.

Außerdem enthält das Heft wie immer Hinweise auf Seminare und weitere Veranstaltungen des ADÜ Nord (Einsteigerstammtisch, Neujahrsessen, Marketingberatung, Rechtsberatung, Steuerberatung, Arbeitsgruppen Spanisch, Französisch, Russisch).

[Text: Helke Heino, Richard Schneider. Quelle: Mitteilung ADÜ Nord, 2006-12-15.]

Audible-Hörbücher