Rechtzeitig zu Olympia: Das Langenscheidt-Taschenwörterbuch Chinesisch

Wörterbuch Chinesisch„Eine Welt. Ein Traum.“ – Passend zum Motto der Olympischen Sommerspiele 2008 in Beijing lädt Langenscheidt zum Dialog mit dem Reich der Mitte ein. Mit rund 40.000 Stichwörtern und Wendungen aus der modernen Umgangssprache hilft das Taschenwörterbuch Chinesisch Olympia-Reisenden ebenso wie Studenten, Übersetzern und Geschäftsleuten.

Typisch Langenscheidt ist die einfache Orientierung: Alle chinesischen Stichwörter in blauer Farbe sind leicht aufzufinden und sowohl alphabetisch nach ihrer Lateinumschrift Pinyin als auch in chinesischen Schriftzeichen aufgeführt – dies gilt ebenso für alle chinesischen Wendungen und Übersetzungen. Eine Radikalliste macht außerdem auch das Nachschlagen über die chinesischen Zeichen möglich. Eine Fülle von Info-Fenstern zur Landeskunde erleichtert zudem den Zugang zur fernöstlichen Lebensweise und Kultur.

Alles blickt nach China. Alles reist nach China. Und Chinesisch ist längst in aller Munde. Rund 10.000 Menschen im deutschsprachigen Raum lernen derzeit Chinesisch. Tendenz stark steigend. Denn China ist durch die Austragung der Olympischen Spiele 2008 nicht nur zum beliebten Reiseziel geworden, in der Wirtschaft gilt die Volksrepublik als der Markt der Zukunft.

Für Urlauber, Geschäftsleute, Touristikexperten sowie für Sinologen in Studium und Beruf hat Langenscheidt darum seine erfolgreiche Taschenwörterbuch-Reihe um Chinesisch erweitert. Wie auch die anderen Bände der Reihe enthält der neue Titel hochaktuellen Wortschatz aus der modernen Umgangssprache. Dazu gehört „Internetcafé“ 网吧 wangba ebenso wie „Copyright“ 版权 banquán oder das neudeutsche „cool“ 酷 kù.

Langenscheidt wäre nicht Langenscheidt, wenn das neue Taschenwörterbuch dem deutschen Benutzer nicht den Zugang zu dieser schwierigen Sprache so leicht wie möglich machen würde. Deshalb sind im chinesisch-deutschen Teil alle Stichwörter nach der offiziellen Umschrift Pinyin alphabetisch geordnet – ganz gemäß westlichen Gewohnheiten. Eine so genannte Radikalliste ermöglicht aber auch das Nachschlagen der chinesischen Stichwörter über die Schriftzeichen, deren Grundelemente als Radikale bezeichnet werden.

Wie alle aktuellen Langenscheidt Wörterbücher punktet auch der Chinesisch-Titel durch sein extra-übersichtliches Layout. Alle Stichwörter in Pinyin fallen durch ihren blauen Druck sofort ins Auge. Ebenso die blau hervorgehobenen Info-Fenster zu Sprache und Kultur – als interkulturelle Brücke selten so wichtig wie in diesem Wörterbuch!

LANGENSCHEIDT TASCHENWÖRTERBUCH CHINESISCH
Rund 40.000 Stichwörter und Wendungen • 1.200 Seiten • 9,6 x 15,1 cm • Kunststoffeinband • ISBN 3-468-11090-0 • € 29,90 (D), € 30,80 (A), sFr 49,90

[Text: Langenscheidt. Quelle: Pressemitteilung Langenscheidt, 2008-04. Bild: Langenscheidt.]

Audible-Hörbücher