Expolingua Berlin: Ian Andersen sucht Dolmetscher für EU

Ian AndersenZur Einstimmung auf die Sprachen-Messe Expolingua Berlin veröffentlicht die Sprachlernzeitschrift Business Spotlight ein Interview mit Ian Andersen (Bild). Der Vertreter der EU-Generaldirektion Dolmetschen erklärt, wie der Einstieg in Fremdsprachen-Berufe gelingt.

Als Dolmetscher erlebt man Politik hautnah, als Übersetzer hält man spannende Romane und informative Fachliteratur in Händen: Berufe mit Fremdsprachen sind zunehmend gefragt. Tipps für den Einstieg gibt die Expolingua. Die Internationale Messe für Sprachen und Kulturen findet vom 20. bis 22. November 2009 im „Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur“ in Berlin-Mitte statt.

Den Auftakt für den diesjährigen Themen-Schwerpunkt „Dolmetschen und Übersetzen“ macht Ian Andersen. Der External Communications Adviser der EU-Generaldirektion Dolmetschen steht der Zeitschrift Business Spotlight Rede und Antwort. Nach Angaben von Andersen suchen die EU-Institutionen zurzeit aktiv Dolmetscher. Er erklärt die verschiedenen Arten des Dolmetschens und nennt die Voraussetzungen, die Kandidaten mitbringen müssen. Andersen:

If you’re in Germany, and you have a chance to come to the Expolingua, we’re going to be there with an interpreting booth. This means that anybody can sit in the booth and watch a video clip of a fairly easy speech, nothing really dramatic, and try interpreting live. There will be interpreter colleagues with me there who will be very happy to help anyone who wants to try.

Russisches Haus, BerlinDas vollständige Interview finden Sie unter www.business-spotlight.de/andersen – zusätzlich auch als Audio-Datei. Auf der Website des Veranstalters steht das Vortragsprogramm der Expolingua als PDF-Datei zur Verfügung.

Business Spotlight
Business Spotlight
ist Medienpartner der Expolingua Berlin. Im Fokus des Englischmagazins für den beruflichen Erfolg stehen internationale Kommunikation, Wirtschaftstrends und Tipps für den Arbeitsalltag. Alle Beiträge sind auf Englisch verfasst und mit hilfreichen Vokabelangaben ergänzt. Weitere Informationen am Stand des Spotlight Verlags auf der Expolingua.
www.spotlight-verlag.de

Expolingua Berlin
Rund 15.000 Schüler und Studenten sowie Berufstätige mit Interesse an sprachlicher Weiterbildung und Lehrkräfte werden zur Expolingua vom 20. bis 22.11.2009 erwartet. Über 180 Aussteller informieren auf der Messe über Angebote zum Fremdsprachenlernen und -lehren. Das Vortragsprogramm bietet Mini-Sprachkurse, Infos zu Berufsbildern und Wissenswertes für den Auslandsaufenthalt. Schirmherr der Veranstaltung ist Leonard Orban, EU-Kommissar für Mehrsprachigkeit.
www.expolingua.com

Expolingua Berlin

Die Expolingua Berlin findet im „Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur“ statt

Expolingua Berlin

Mehr als 180 Aussteller aus 30 Ländern präsentieren auf der Expolingua ihre Angebote. Hinzu kommen rund 100 Vorträge und Mini-Sprachkurse

[Text: Vitesse Hoepfner. Quelle: Pressemitteilung Spotlight Verlag, 2009-11-11. Bild: EU, Expolingua.]

Das GDolmG muss weg