“Erfolgreich im Wandel”: tekom-Frühjahrstagung in Schweinfurt

tekomIns Fränkische lädt die tekom dieses Jahr zu ihrer Frühjahrstagung ein. Unter dem Motto „Erfolgreich im Wandel“ beschäftigen sich am 29. und 30. April 2010 in Schweinfurt Experten aus unterschiedlichsten Bereichen mit Strategien, Instrumenten und Methoden, mit deren Hilfe sich die technische Kommunikation in Krisenzeiten besser behaupten kann.

Zum Tagungsprogramm zählen sechs Podien sowie sechs Workshops und ebenso viele Tutorials, in denen unter anderem die Themen Standardisierung von Informationen, Terminologiearbeit und Wissensmanagement angeboten werden.

Parallel können die Teilnehmer eine Ausstellung besuchen, auf der etwa 40 Unternehmen redaktionelle Dienstleistungen und Branchenneuheiten zeigen, unter anderem für Content Management, Katalogerstellung, Übersetzung, Qualitätsprüfung, Projektverwaltung, Terminologiepflege und Online-Hilfe.

Als weiteren Höhepunkt wird der bekannte Diplompsychologe, Geschäftsführer und Trainer Martin Heß eine Keynote Speech mit dem Titel „Gut gelaunt in der Krise?“ halten.

Nach dem Tagungsprogramm lädt die ehemalige freie Reichsstadt im Herzen der fränkischen Weinlandschaft ihre Besucher zu einer großen Genussvielfalt unterschiedlichster Art ein.

Die Tagung wendet sich an technische Redakteure aus nahezu allen Branchen sowie aus dem Dienstleistungsbereich, an Unternehmensverantwortliche für technische Kommunikation und Informationsentwicklung sowie an Übersetzer, Illustratoren und Spezialisten für Lokalisierung und Usability. Aktuell erwarten die Veranstalter etwa 400 Teilnehmer.

Technische Kommunikation und Dokumentation

Rund 85.000 Mitarbeiter in der Industrie sowie bei Dienstleistern beschäftigen sich mit der Erstellung von technischer Kommunikation und Dokumentation. Dazu zählen neben Gebrauchs- und Betriebsanleitungen elektronische Teilekataloge, Serviceportale, Handbücher für Software sowie interaktive Hilfesysteme und Online-Hilfen. Technische Kommunikation und Dokumentation entsteht in vielen Industriebranchen.

Die tekom

Mit derzeit 6.900 Mitgliedern ist die tekom Europas größter Fachverband für technische Kommunikation und Informationsentwicklung. Eine der wesentlichen Aufgaben der tekom liegt in der Weiterbildung von technischen Redakteuren, Illustratoren und Übersetzern, die sich vorrangig mit der Erstellung von Gebrauchs- und Betriebsanleitungen sowie vertriebsunterstützender Dokumentation befassen.

www.tekom.de/tagung

[Text: tekom. Quelle: Mitteilung tekom, 2010-03-12. Bild: tekom.]