6. Stuttgarter Wissensmanagement-Tage: Für ein effizientes Übersetzungsmanagement

WiMa-TageWissensmanagement ist derzeit in aller Munde: der Weg vom Web 2.0 zum Web 3.0. Der Ausbau von semantischer Suche und ontologiebasierten Recherche-Methoden. Intensive Bemühungen, wertvolles Erfahrungswissen zu explizieren. Kollaboratives Arbeiten in verteilten Teams. Kompetenzentwicklung, kontinuierliches Lernen und die Generierung von Ideen und Innovationen.

Selten zuvor war Wissensmanagement derart im Wandel begriffen. Doch die Veränderungen beschränken sich nicht nur auf die Entwicklung neuer Tools und Methoden. Viel wichtiger ist, dass sich diese Werkzeuge auf breiter Front in den Unternehmen durchsetzen: Immer mehr Organisationen erkennen die Vorteile von Wissensmanagement – und nutzen es aktiv für das Fortkommen ihrer Firma.

Insbesondere im Übersetzungsmanagement für globale Märkte spielen intelligente Wissensmanagement-Konzepte eine entscheidende Rolle. Die Vielzahl an Ausgangs- und Zielsprachen, komplizierte Rechtsnormen und ständig wachsende Übersetzungsvolumina machen eine permanente Optimierung von Prozessen und die Aufdeckung bestehender Potentiale unerlässlich. Ob beim Thema technischer Dokumentationen, konzernübergreifender Wissensweitergabe oder beim globalen Wissensaustausch in der Entwicklungsarbeit – das hochkarätige Programm bietet zahlreiche Anknüpfungspunkte für mehrsprachige Prozesse.

Auf den 6. Stuttgarter Wissensmanagement-Tagen am 16. und 17. November 2010 in der Stuttgarter Liederhalle geben Keynote-Speaker, Wissensmanager und Praktiker ihre Erfahrungen in zahlreichen Anwendungsberichten und Workshops weiter. Folgende Schwerpunktthemen sind geplant:

  • Wissen heißt kommunizieren: Erfahrungen & implizites Know-how erfolgreich weitergeben
  • Interaktiv, kollaborativ, effektiv: Wissensweitergabe im Web 2.0
  • Gemeinsames Wissen nutzen: Kollaboratives Arbeiten im Projektteam
  • Kreativität meets Wissen: Ideen entwickeln – Innovationen generieren
  • Schneller, höher, weiter: Vom Selbst- zum Wissensmanagement

Die Veranstaltung findet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt und hat sich zu einem wichtigen Branchenevent entwickelt. Organisiert wird der Kongress von der Zeitschrift wissensmanagement – Das Magazin für Führungskräfte und dem Institut für Management & Kommunikation (IMK) Dr. Sturz GmbH.

Weitere Informationen, ein ausführliches Programm und Anmeldemöglichkeiten unter: www.wima-tage.de

[Text: Holger Simon. Quelle: Pressemitteilung Sturz Gruppe, 2010-05-10. Bild: Wissensmanagement-Tage.]

Audible-Hörbücher