“Spürst Du, wie der Bauch rauf-runter?” – Fachdolmetschen im Gesundheitsbereich

Spürst du, wie der Bauch rauf-runter?Gesundheits- und Sozialeinrichtungen sind heute in zunehmendem Maße mit „Fremden“ als Klienten/Patienten konfrontiert. Zufrieden stellende Kommunikation zwischen den Mitarbeitern dieser Institutionen und Menschen mit Migrationshintergrund, aber auch Touristen und Geschäftsreisenden, ist eine Grundbedingung für die Erfüllung des Versorgungsauftrags, dem diese Einrichtungen verpflichtet sind.

Dennoch werden oft Laien, zumeist Familienmitglieder – sogar Kinder – und Krankenhauspersonal, als Dolmetscher herangezogen. Die Folgen sind Missverständnisse, Behandlungsfehler, erhöhte Kosten sowie Überforderung und Rollenkonflikte der Dolmetscher.

Dieser im Rahmen des Projekts MedInt (Grundtvig) entstandene Sammelband befasst sich mit verschiedensten Aspekten des Fachdolmetschens im medizinischen Bereich, zeigt die Notwendigkeit einer Professionalisierung auf und ist somit ein Schritt in Richtung eines erhöhten Bewusstseins für die Ausbildung und den Einsatz von MedizindolmetscherInnen.

Rezensionen

„”[……] sehr lesenswertes Buch. Und wenn die beiden Herausgeberinnen in ihrem Vorwort schreiben, auf die ‚unterschiedlichsten Facetten der gedolmetschten Kommunikation in medizinischen Settings’ eingehen zu wollen, versprechen sie damit nicht zu viel.” (MDÜ)

“Aufgrund der breit angelegten institutionellen Zusammenarbeit der verschiedenen beteiligten Universitäten gibt der vorliegende Band einen guten Überblick über den Umfang der existierenden Problematik und über die aktuelle Forschung.” (Info DaF)

Über die Herausgeberinnen

Dörte Andres ist seit 1986 Dozentin am FASK der Johannes Gutenberg-Universität Mainz/Germersheim und seit 2004 Leiterin der Fachgruppe Dolmetschen. Forschungsschwerpunkte: Dolmetschen in Krisengebieten, Dolmetschethik sowie Gestaltung von Dolmetsch-Curricula.

Sonja Pöllaubauer ist seit 2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin am ITAT der Karl-Franzens-Universität Graz. Forschungsschwerpunkt Community Interpreting. Sie wirkt bei der Entwicklung und Umsetzung des am ITAT angebotenen Universitätslehrgangs Kommunaldolmetschen mit.

Bibliografische Informationen

Dörte Andres, Sonja Pöllabauer (Hg., 2009): Spürst Du, wie der Bauch rauf-runter? Fachdolmetschen im Gesundheitsbereich. Frankfurt am Main: Meidenbauer. 195 Seiten, 29,90 Euro, ISBN: 978-3899751666.

[Text: Meidenbauer. Quelle: Meidenbauer. Bild: Meidenbauer.]