Schweizer CLS Communication AG übernimmt 4-Text GmbH in Berlin

CLS CommunicationDie CLS Communication AG, der größte Sprachdienstleister der Schweiz, erwirbt per 1. Januar 2013 die 4-Text Software-Lokalisierung und technische Übersetzungen GmbH, einen qualitätsorientierten Sprachdienstleister für technische Dokumentation mit Sitz in Berlin. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die bisherigen 4-Text-Eigentümer begleiten die Integrationsphase während einer vereinbarten Zeitdauer.

4Text4-Text wurde wie CLS Communication 1997 gegründet. Die Firma beschäftigt über 60 hoch qualifizierte Mitarbeiter und arbeitet mit einem Netzwerk von ausgewählten externen Partnern zusammen. Alle internen sowie externen Mitarbeiter verfügen über einen Hochschulabschluss im technischen Bereich und/oder über industriespezifisches Fachwissen. Die von 4-Text entwickelte Technologieplattform ist auf die Bedürfnisse industrieller Kunden und auf die technische Dokumentation maßgeschneidert.

Während das Geschäftsmodell von CLS und 4-Text vergleichbar ist, ergänzen sich die beiden Firmen sehr gut in Bezug auf die Kundenbasis, den Branchenfokus (Finanzen / Technik) und den geografischen Tätigkeitsbereich (Schweiz / Deutschland).

4-Text wird am Markt neu mit dem Namen CLS 4-Text GmbH auftreten.

Marie-Laure Vinckx bleibt 4-Text-Geschäftsführerin

Marie-Laure Vinckx, seit April 2012 Geschäftsführerin des Unternehmens, wird dieses weiterhin führen. Vinckx arbeitete nach ihrem Studium der juristischen und technischen Übersetzung in Frankreich u. a. in der Dokumentationsabteilung eines Software‐Herstellers. Seit 2001 ist sie bei der 4‐Text GmbH, wo sie zuerst als Projektmanagerin und Sprachgruppenleiterin und seit Juli 2010 als Business Development Managerin tätig war.

Elena Sperandio, die die Geschäfte von 4-Text bis April 2012 geführt hat, erklärt stellvertretend für die bisherigen 4-Text-Eigentümer: “Diese Transaktion ist die beste Lösung für unsere Firma und unsere Kunden. Denn mit CLS haben wir einen starken Partner gefunden, der die gleiche Philosophie vertritt wie wir.”

Doris Albisser, Group CEO von CLS Communication, unterstreicht: “4-Text passt hervorragend zu uns. Diese Akquisition ist ein wichtiger Schritt in der Umsetzung unserer internationalen Wachstumsstrategie. Sie ermöglicht uns, unseren industriellen Kunden eine breitere Palette von Lösungen im technischen Bereich anzubieten.”

In der von UEPO.de geführten Top-300-Liste der größten deutschen Sprachdienstleister rangierte 4-Text zum Zeitpunkt der Übernahme auf Platz 12.

CLS: Aus der Krise zum Erfolg – vom ausgegliederten Sprachendienst zum globalen Sprachdienstleister

Das Unternehmen CLS entstand aus den ausgegliederten Sprachendiensten des Schweizerischen Bankvereins und der Zürich Versicherungs-Gesellschaft. Zunächst beschäftigte es 40 Mitarbeiter. Im Laufe der Jahre wuchs CLS Communication aus eigener Kraft und eröffnete Niederlassungen in New York, London, Kopenhagen und anderen europäischen Hauptstädten sowie in Singapur, Schanghai, Hongkong und Peking. Darüber hinaus übernahm und gliederte sie die Sprachendienste großer internationaler Unternehmen (Business Process Outsourcing, BPO).

Die CLS Communication AG tätigte im Laufe der Zeit bedeutende Akquisitionen. So erwarb sie 2004 Richard Gray Financial Translations (RGFT), um ihre Präsenz in London zu festigen und in Paris und Madrid Fuß zu fassen. 2009 gewann das Unternehmen Zurmont Madison, einen schweizerisch geführten Private-Equity-Fonds, als neuen Mehrheitsaktionär. Mit seiner Hilfe konnte CLS Communication das Wachstum forcieren. So erwarb sie 2009 Lexi-tech International, den größten Sprachdienstleister Kanadas.

Heute ist CLS Communication ein globaler Sprachdienstleister mit Standorten in Europa, Asien und Nordamerika. Rund 600 interne Mitarbeiter, darunter zahlreiche Übersetzer, Texter und Editoren, sowie 4.000 externe Sprach- und Fachspezialisten schreiben, editieren und übersetzen Texte für alle wichtigen Branchen und in jeder gewünschten Sprache. Dank seiner globalen Reichweite und modernster Technologie kann das Unternehmen Flexibilität, Sicherheit und Vertraulichkeit auf höchstem Niveau gewährleisten.

Mehr zum Thema auf UEPO.de

2012-08-23: CLS Communication AG feiert 15-jähriges Bestehen
2010-07-25: Qualitätssicherung: CLS erhält ISO-Zertifizierung
2009-08-12: CLS Communication übernimmt Scandinavian Translators
2009-07-13: Zurmont Madison Private Equity erwirbt Mehrheit an CLS Communication AG

[Text: Nicole Körber, ergänzt von Richard Schneider. Quelle: Pressemitteilung CLS, 2013-01-17. Bild: CLS, 4-Text.]