45 Jahre, 52 Niederlassungen, 190 Angestellte: Familienunternehmen Kern AG feiert Geburtstag

KERN-Vorstand
Der Vorstand der Kern AG (von links nach rechts): Michael Kern, Birte Kern, Manfred Kern und Dr. Thomas Kern. – Bild: Kern

Der Sprachdienstleister Kern AG feiert in diesem Jahr sein 45-jähriges Bestehen. Gegründet wurde das Familienunternehmen von Manfred und Birte Kern im Jahr 1969 in Frankfurt am Main, wo es bis heute seinen Hauptsitz hat. Daneben ist der Sprachdienstleister aktuell an über 50 Standorten weltweit mit eigenständigen Niederlassungen vertreten. Für das Jubiläumsjahr hat sich der Anbieter von Übersetzungen, Dolmetschen und Sprachentraining vorgenommen, weitere Niederlassungen im In- und Ausland zu eröffnen.

Seit 45 Jahren wächst die Kern AG gemeinsam mit ihren Kunden aus allen Branchen an den Herausforderungen der Internationalisierung. Lagen die Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit in den frühen 70er Jahren noch auf fremdsprachlichen Printprodukten und Übersetzen, bietet die Kern AG heute einen Full Service für Fachübersetzen, Dolmetschen, Sprachentraining, Terminologie- und Translation-Memory-Management, die Lokalisierung von Software und Websites sowie multilinguales Desktop-Publishing und Beratung und Training in diesen Bereichen.

Im Jahr 2013 übersetzten die Fachübersetzer und Dolmetscher im Netzwerk der Kern AG die größte Anzahl von Wörtern in der Unternehmensgeschichte (mehr als 280 Millionen gewichtete Wörter).

1969 Gründung durch Manfred und Birte Kern

Die Firmengeschichte der Kern AG begann mit der Vision, den Austausch von Know-how weltweit zu ermöglichen und Unternehmen beim internationalen Vertrieb ihrer Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen: Manfred Kern und Birte Kern gründeten 1969 die Kern GmbH in Frankfurt am Main. Da der Bedarf nach Übersetzungen im Rahmen des europäischen Einigungsprozesses immer stärker wurde, eröffneten sie knapp zehn Jahre später 1980 in Düsseldorf die erste bundesweite Filiale.

1983 erstes Tochterunternehmen in Paris

Das erste internationale Tochterunternehmen wurde kurze Zeit später 1983 in Paris gegründet. Es folgten weitere Auslandsniederlassungen in Amsterdam, Hong Kong, London, Lyon, New York, San Francisco, Salzburg und Wien. Damit ist der Übersetzungsdienstleister in der Lage, auch kurzfristige Aufträge über mehrere Zeitzonen hinweg schnell zu bearbeiten.

1997 Umwandlung der GmbH in AG

1997 wird aus der Kern GmbH die Kern AG, Sprachendienste. Durch intensive Zusammenarbeit mit Anbietern von Übersetzungstechnologie und selbstentwickelten, kundenspezifischen Übersetzungs- und Terminologiemanagement-Portalen baut die Kern AG ihren technologischen Vorsprung immer weiter aus.

Ab 2005 Sprachentraining für Fach- und Führungskräfte

2005 wird das Institut für Kreatives Lernen in die Unternehmensgruppe integriert und die heutige Kern AG Training entsteht. Seither berät sie Kunden aus allen Branchen rund um Mehrsprachigkeit in der Personalentwicklung und garantiert an über 40 Standorten bundesweit dieselben Qualitätsstandards für ihr Sprachen- und Businesstraining.

190 Mitarbeiter an 52 Standorten, aber immer noch in Familienhand

Die Unternehmensgruppe beschäftigt insgesamt 190 festangestellte Mitarbeiter und wird heute, zusammen mit den Gründern, in zweiter Generation von Dr. Thomas und Michael Kern als Familienunternehmen geführt.

Kern-Zentrale in Frankfurt
Die Firmenzentrale der Kern AG befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude in Frankfurt am Main. – Bild: Kern

Über die Kern AG

Die Kern AG, Sprachendienste mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist ein führender Sprachendienstleister im Bereich der internationalen Kommunikation mit über 50 Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, den USA und China. Zu den Dienstleistungen der Kern AG gehören Übersetzen und Dolmetschen in allen Weltsprachen, Software- und Website-Lokalisierung, Terminologie- und Translation-Memory-Management, Desktop-Publishing sowie Sprachentraining.

Seit der Gründung im Jahr 1969 betreut die Kern AG einen stetig wachsenden internationalen Kundenstamm aus Industrie und Wirtschaft. Darüber hinaus vertrauen Regierungsstellen, international tätige Verbände und Anwaltssozietäten etc. den professionellen Sprachendienstleistungen der Kern AG. Die Kern AG befindet sich zu 100 % in Familienbesitz.

www.e-kern.com

[Text: Philomena Konstantinidis. Quelle: Pressemitteilung Kern AG, 13.02.2014.]

Audible-Hörbücher