Zweitägige Across-Übersetzerakademie im Juni 2014 in Freiburg

AcrossFür Übersetzer, die ihr Wissen rund um das Translation-Memory-System Across ausbauen und ihre Fähigkeiten im täglichen Umgang mit dem System erweitern möchten, bietet die Across Systems GmbH am 17. Und 18. Juni 2014 eine zweitägige „Übersetzerakademie“ in Freiburg an.

Grundlagen- und Aufbauseminare

Für Einsteiger vermitteln Grundlagenseminare am ersten Tag fundiertes Basiswissen und beschreiben die Funktionsvielfalt des Systems. Am zweiten Tag geben Aufbauseminare tiefere Einblicke in die Systemeinstellungen. Praxisnahe Tipps zur Pflege und Nutzung von Translation-Memory- und Terminologie-Daten runden das Programm ab.

Aus der Praxis für die Praxis

Timo Bösinger von der RKT Übersetzungs- und Dokumentations GmbH gewährt in einem Praxisvortrag Einblicke darüber, wie eine enge Zusammenarbeit zwischen Sprachdienstleistern und Übersetzern zur Qualitätssicherung der Übersetzungen beiträgt.

Stadtführung und Abendveranstaltung bieten Gelegenheit zum Netzwerken

Am Abend des ersten Konferenztages besteht die Gelegenheit, sich bei einer Stadtführung der besonderen Art mit Across-Mitarbeitern und anderen Tagungsteilnehmern auszutauschen. Die Teilnehmerplätze für die Abendveranstaltung „Köstliches Freiburg – Ein Streifzug durch die kulinarische Geschichte der Stadt“ sind allerdings begrenzt. Daher wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Konditionen

  • Einsteiger-Seminar, 17. Juni 2014: 103 Euro
  • Aufbau-Seminar, 18. Juni 2014: 103 Euro
  • Sparangebot für beide Tage zusammen: 183 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website von Across.

[Text: Richard Schneider mit Material von Across. Quelle: Across. Bild: Across.]

Audible-Hörbücher