Muttersprache – Landessprache – Mitsprache: VDS begeht zum 15. Mal den Tag der deutschen Sprache

VDSUnter dem Motto “Muttersprache – Landessprache – Mitsprache” feiert der Verein Deutsche Sprache (VDS) heute den 15. Tag der deutschen Sprache. “Gerade in diesen Tagen, wo Hundertausende von Menschen aus dem Ausland nach Deutschland strömen, gilt es, die Bedeutung der deutschen Sprache als das große einigende Band herauszustellen, das unsere Gesellschaft zusammenhält”, erläuterte der VDS-Vorsitzende Walter Krämer. “Statt ‘refugees welcome’ hätte ich mir ein Banner mit der Aufschrift ‘Flüchtlinge willkommen’ gewünscht.”

Veranstaltungsfeuerwerk im In- und Ausland

Rund 60 Veranstaltungen im In- und Ausland sind geplant. In Rostock verleiht der VDS den Titel “Sprachvorbild”, im Münsterland findet der Gedichtwettbewerb “Die Liebe hat bunte Flügel” statt. Die Dresdner Regionalgruppe lädt zur Lesung “Sprachkritik und Boogie-Woogie” mit dem Autor und Satiriker Michael Bittner. Im polnischen Białystok beschäftigen sich Schüler und Studenten auf einem Sprachfest mit dem österreichischen Deutsch. In Burkina Faso plant VDS-Regionalleiter Abel Ouedraogo eine deutschsprachige Radiosendung. Die VDS-Vertreter in Zürich verleihen einen Sprachpreis für fantasievolles Deutsch im Einzelhandel.

Tag der deutschen Sprache alljährlich am zweiten Samstag im September

Der 1997 gegründete VDS hat vor 15 Jahren den Tag der deutschen Sprache ausgerufen, damit die deutsche Sprache die ihr gebührende Rolle in unserer Gesellschaft zurückgewinnt. Gefeiert wird an jedem zweiten Samstag im September. “Weil die sogenannten Eliten unseres Landes zusehends das Deutsche zugunsten des Englischen als Sprache von Wirtschaft und Wissenschaft verraten, sind wir Bürger selber aufgefordert, die Sprache Goethes und Schillers vor dem Müllhaufen der Kulturgeschichte zu retten”, so Krämer.

Eine Übersicht der sehr zahlreichen Veranstaltungen zum Tag der deutschen Sprache kann auf den Netzseiten des VDS abgerufen werden:

www.vds-ev.de/tds-terminuebersicht

[Text: VDS. Quelle: Pressemitteilung VDS, 2015-09-10. Bild: VDS.]