Across öffnet Online-Netzwerk crossMarket für alle Anwender – unabhängig vom Translation-Memory-System

Öffnung crossMarketZum 1. Januar 2018 hat die Across Systems GmbH ihr Online-Netzwerk crossMarket für alle freigegeben. Damit können sich ab sofort alle freiberuflichen Übersetzer, Sprachdienstleiter und Industrie-Unternehmen registrieren – unabhängig davon, welche Übersetzungssoftware bei ihnen im Einsatz ist. Bisher war die Nutzung Across-Anwendern vorbehalten.

Across will auf diese Weise allen drei Expertengruppen die Möglichkeit geben, neue Auftraggeber, Übersetzungspartner und -Projekte zu finden. Von der Öffnung für alle erhofft sich das Unternehmen einen enormen Wachstumsschub für die gesamte Plattform.

Tanja Wendling
Tanja Wendling

“Der größere Pool an Mitgliedern bringt zahlreiche neue Kontakt- und Jobchancen – sowohl für die Experten, die bereits angemeldet sind als auch für solche, die das neue Angebot zum ersten Mal nutzen möchten”, sagt Tanja Wendling, Head of Marketing bei Across Systems.

Durch die Registrierung auf crossMarket können sich Übersetzer und Sprachdienstleistungsunternehmen nicht nur online präsentieren, sondern auch am Markt positionieren und neue Geschäftskontakte knüpfen. Die Plattform bietet hierbei leicht anwendbare Möglichkeiten, um einerseits gefunden zu werden und andererseits aktiv Auftraggeber sowie Kooperationspartner zu suchen.

Über das Job-Board finden die Spezialisten interessante Übersetzungsprojekte und können direkt mit den Auftraggebern in Kontakt treten. Auch haben die Sprachdienstleister die Option, Jobs einzustellen und die Freiberufler nach ihren Kompetenzen auszuwählen, um letzten Endes genau das zu finden, was sie suchen.

Die Plattform ist unter dem folgenden Link erreichbar:

Über die Across Systems GmbH

Across mit deutschem Hauptsitz in Karlsbad (bei Karlsruhe) und einer US-amerikanischen Niederlassung in Glendale (bei Los Angeles) ist Hersteller des Across Language Server, einer marktführenden Softwareplattform für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen.

Durch den Einsatz von Across können bei höherer Übersetzungsqualität und mehr Transparenz der Aufwand und somit die Prozesskosten reduziert werden.

[Text: Across. Quelle: Pressemitteilung Across, 2017-12-22. Bild: Across.]