“Female Morning Meeting” auf “Innovation Nation”-Parteitag – Lindner fordert “Leadership” von Kanzlerin

Stellwände "Innovation Nation"
Große Stellwände mit dem Motto “Innovation Nation” begrüßen die Parteitagsdelegierten.

Die Freie Demokratische Partei (FDP) hat am Wochenende in Berlin ihren 69. ordentlichen Parteitag abgehalten. Dieser stand unter dem englischsprachigen Motto “Innovation Nation”, obwohl man diese Wörter durchaus auch deutsch aussprechen könnte.

Auf dem ersten Parteitag seit dem Wiedereinzug in den Bundestag wollten die Liberalen damit ihre Entschlossenheit bekräftigen, Deutschland zu modernisieren: “Wir wollen das Zukunftslabor der deutschen Politik sein“, so der Parteivorsitzende Christian Lindner.

Der telegene Chef der von manchen als One-Man-Show kritisierten Partei setzte auch in seiner eineinhalbstündigen Parteitagsrede mit englischen Vokabeln Akzente. Kanzlerin Angela Merkel warf er eine mangelhafte Führung in Europa vor. “Jetzt ist Leadership nötig“, so Lindner.

FDP-Tweet

Tweet ohne Englischkenntnisse nicht zu verstehen

Ein aktueller Tweet der Partei ist ohne Englischkenntnisse nicht zu verstehen. “Beim Female Morning Meeting mit @NicolaBeerfdp wurden schon erste Ergebnisse der Arbeitsgruppe Diversity Management präsentiert”, heißt es darin.

FDP-Parteitag 2015 "German Mut"
2015 forderten die Liberalen auf ihrem Parteitag “German Mut”.

Parteitagsmotto 2015: “German Mut”

Bereits 2015 stand ein FDP-Bundesparteitag in Berlin unter einem aus dem Englischen abgewandelten Sinnspruch. Mit “German Mut” wollte man der im Ausland sprichwörtlichen “German Angst” etwas Aufrüttelndes entgegensetzen.

Betrachtet man die Wahlergebnisse, scheint das durchaus funktioniert zu haben.

Plakatwand "Voulez-vous Landtag avec moi?"
Cécile Bonnet-Weidhofer präsentiert die Kampagne für die Landtagswahl 2016 in Mecklenburg-Vorpommern.

“Voulez-vous Landtag avec moi?” – Manchmal empfiehlt sich auch Französisch

Aber die Liberalen sind auch in anderen Fremdsprachen bewandert: In Mecklenburg-Vorpommern kandidierte die gebürtige Französin Cécile Bonnet-Weidhofer im Jahr 2016 mit dem kecken Spruch “Voulez-vous Landtag avec moi?” für das Landesparlament.

[Text: Richard Schneider. Bild: Caitlin Hardee, CC BY-NC-ND 2.0; Rob75, CC BY-SA 4.0; FDP Mecklenburg-Vorpommern.]