Erster memoQ Day in Stuttgart – Informations- und Fortbildungstag zum Translation-Memory-System

memoQ
Bild: memoQ

Am 13. November 2023 findet in Stuttgart ein deutschsprachiger Informations- und Fortbildungstag zum Translation-Memory-System memoQ statt. In der Ankündigung heißt es:

Nach den erfolgreichen memoQ-Veranstaltungen wie memoQfest und memoQ Summit in Montreal und Toronto laden wir Sie zu einem kostenlosen Networking- und Bildungsevent ein und freuen uns darauf, die aktuellen und zukünftigen TMS-Nutzer am 13. November 2023 (Montag) in Stuttgart zu treffen.

Einige der geplanten Themen:

Welche grundlegenden Ansätze liegen memoQ, dem ultimativen TMS, zugrunde? Welche Ziele verfolgt memoQ? Was ist das Erfolgsrezept, das memoQ zu seiner marktführenden Position verholfen hat? Wie kann memoQ die Übersetzungsprozesse in Ihrem Unternehmen optimieren, unabhängig davon, ob Sie ein Sprachdienstleister oder ein Großunternehmen sind? Wie können Sie ROI optimieren und Fixkosten durch Einführung von memoQ senken?

Die Stuttgarter Mini-Konferenz von memoQ wird keine typische Bildungsveranstaltung sein. Diejenigen, die schon an einem memoQfest teilgenommen haben, wissen sicherlich auch, dass Networking ein wesentlicher Bestandteil aller memoQ-Veranstaltungen ist. Wir wollen diese Tradition fortsetzen, indem wir eine gute Mischung aus Lern- und Networking-Möglichkeiten anbieten, inklusive Getränken und Snacks.

Die Veranstaltung findet statt im Parkhotel Stuttgart Messe-Airport.

Lernen Sie das memoQ Team kennen! Unser Team freut sich, Sie in Stuttgart treffen zu können!

    • Ulrich Fricke (Head of Hub, DACH & Benelux Region)
    • Anna Pawlik (Customer Success Manager, Hub DACH & Benelux Region)
    • Daria Gramiak (Business Development Manager, Hub DACH & Benelux Region)
    • Katalin Dunay (Customer Success Manager, Hub DACH & Benelux Region)
    • Jure Dernovsek (Solution Engineer Coordinator, Hub DACH & Benelux Region)
    • Christian Grosspietsch (Solution Engineer, Hub DACH & Benelux Region)

Programm

    • 10:15 – 11:00 Uhr – Anmeldung und Begrüßungskaffee, Networking
    • 11:00 – 11:05 Uhr – Eröffnung des memoQ Day Stuttgart
    • 11:05 – 11:40 Uhr – memoQ Roadmap mit Florian Sachse (Chief Evangelist, memoQ)
    • 11:40 – 12:15 Uhr – Hallo memoQ 10.2 – Erleben Sie die neuen Features, die Sie vielleicht verpasst haben! Mit Christian Grosspietsch (Solution Engineer, memoQ). Wussten Sie, dass memoQ permanent – mit bis zu vier Releases im Jahr – weiterentwickelt wird? Schauen Sie diesen Talk, um herauszufinden, was Sie verpassen, wenn Sie nicht upgraden!
    • 12:15 – 13:30 Uhr – Mittagessen und Networking
    • 13:30 – 14:00 Uhr – In-Country Review, Business Analytics und AIQE. Mit Jure Dernovsek (Solution Engineer Coordinator, memoQ). Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine benutzerfreundliche Oberfläche für Lektoren, Fachexperten… mit Hilfe unseres In-Country Review Moduls einrichten, wie Sie Informationen über Projekt-Daten durch das Business-Analytics Modul erhalten, wie Sie Daten visualisieren, Dashboards erstellen oder die Daten mit Drittsystemen über die API verbinden können. Außerdem demonstrieren wir, wie Sie die Qualität Ihrer maschinellen Übersetzung vorhersagen und steuern, sowie die Ergebnisse der Vorübersetzung und Übersetzung optimieren.
    • 14:00 – 14:30 Uhr – Einführung in memoQ AGT (Adaptive Generative Translation). Mit Florian Sachse (Chief Evangelist, memoQ) und Jure Dernovsek (Solution Engineer Coordinator, memoQ).
    • 14:30 – 15:15 Uhr – The customer strikes back!
    • 15:15 – 16:00 Uhr – Networking und Abschluss

Wer an dieser kostenlosen Veranstaltung teilnehmen möchte, der melde sich bis zum 6. November 2023 über das Kontaktformular oben rechts auf der Veranstaltungs-Website an.

red

tekom-Frühjahrstagung Freiburg