Gehaltsentwicklung bei angestellten Übersetzern und Dolmetschern

Das Jobportal jobturbo.de hat die Gehaltsentwicklung von 300 Ausbildungs- und akademischen Berufen untersucht. Nach Angaben von Dirk Berweiler, Mitbegründer von jobturbo.de, musste jeder dritte Beruf in den vergangenen zehn Jahren reale Verluste hinnehmen. Der Mittelwert der Gehaltsentwicklung liege bei einem Plus von rund zwei Prozent. Übersetzer konnten in diesem Zeitraum inflationsbereinigt ein Plus von fast 19 Prozent erzielen.

Wie wurden die Daten ermittelt und berechnet? Auf der Website heißt es dazu: “Dr. R. F. Kraus beschäftigt sich bereits seit 20 Jahren mit der Entwicklung der Gehälter und Vergütungen in Deutschland. Er ermittelt, welche Einkommen in den wichtigsten Berufen zu erzielen sind – von der Ausbildungsvergütung bis hin zum Managergehalt. Die Datenbasis umfasst über 150 Ausbildungsberufe, über 150 akademische Abschlüsse, kaufmännische und technische Berufe sowie die Lohngruppeneinteilung der verschiedenen Branchen. Die genannten Einkommensgrößen sind immer Durchschnittswerte, die je nach Qualifikation, Ort und Erfahrung gezahlt werden.”

Für angestellte Übersetzer und Dolmetscher werden folgende Werte angegeben:

ÜBERSETZER

Übersetzer mit Bachelor-Abschluss einer Hochschule (Fachhochschule)
Brutto Monatsgehalt 2007
Einstiegsgehalt: 2.109 Euro
Nach 5 Jahren: 2.710 Euro

Gehaltsgefälle innerhalb Deutschlands
Durchschnittsbruttolohn östliche Bundesländer: 1.900 Euro
Durchschnittsbruttolohn nördliche Bundesländer: 2.004 Euro
Durchschnittsbruttolohn westliche/südliche Bundesländer: 2.225 Euro

Gehaltsvergleich der letzten 10 Jahre
Jahr, Einstiegsgehalt, Gehalt nach 5 Jahren
1998: 1.579, 2.198
2003: 1.860, 2.500
2007: 2.109, 2.710

Inflationsbereinigte Gehaltsentwicklung
Die tatsächliche Gehaltsentwicklung beträgt 118,77 % (+ 18,77 %)

DOLMETSCHER

Dolmetscher mit Fachschulabschluss
Brutto Monatsgehalt 2007
Einstiegsgehalt: 1.390 Euro
Nach 5 Jahren: 1.748 Euro

Dolmetscher mit Fachhochschulabschluss
Brutto Monatsgehalt 2007
Einstiegsgehalt: 2.100 Euro
Nach 5 Jahren: 2.550 Euro

Dolmetscher mit Universitätsabschluss
Brutto Monatsgehalt 2007
Einstiegsgehalt: 2.187 Euro
Nach 5 Jahren: 2.710 Euro

Unklar ist, ob tatsächlich korrekt nach Übersetzern und Dolmetschern unterschieden wurde. Für die Interpretation der Daten spielt dies aber keine wesentliche Rolle.

In anderen Berufen ist die Gehaltsentwicklung in den letzten zehn Jahren sehr unterschiedlich verlaufen. Größter Verlierer sind die Allgemeinmediziner. Sie verdienen heute knapp 7.000 Euro im Monat und damit 30 Prozent weniger als 1998. Ähnliches gilt auch für viele andere Berufe im medizinischen Bereich. Ganz anders sieht es bei Notaren, Unternehmensberatern und Wirtschaftsjuristen aus. Sie konnten ihre Einnahmen um 45 bis 50 Prozent steigern.