Deutsche Welle TV berichtet über Lingua-World

Erst vor wenigen Tagen durfte Nelly Kostadinova (52), Gründerin der Lingua-World, ihr Unternehmen zur besten Sendezeit auf einem reichweitenstarken Sender vorstellen. (Siehe “Nelly Kostadinova von Lingua-World als ‘Geheime Helferin’ bei Sat.1“). Ein Coup, von dem die meisten Konkurrenten nicht einmal zu träumen wagen.

Und doch es ist nicht das erste Mal, dass der Kölner Sprachdienstleister es ins Fernsehen geschafft hat. Bereits zuvor strahlte das „Deutsche Welle TV“ im Rahmen der Sendereihe „Made in Germany“ unter dem Titel „Die Dolmetscherin“ ein Kurzprofil aus. Dieses kann bei YouTube sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch abgerufen werden. Auch die WirtschaftsWoche weist in Ihrem Angebot auf diesen Filmbeitrag hin.