CLAAS lokalisiert Marketingmaterialien mit ontram

CLAAS-Mähdrescher

Die CLAAS KGaA mbH, einer der führenden Landmaschinenhersteller, optimiert mit ontram, dem webbasierten Translation Management System (TMS) der Andrä AG, seine Übersetzungs- und Abstimmungsprozesse für Druckerzeugnisse im Marketing. Im Fokus stehen die Erstellung mehrsprachiger Marketingbroschüren und die Anpassung der Inhalte an die Marktbedingungen der Zielländer. ontram sorgt bei CLAAS für konsistente multilinguale Texte und schafft einen einheitlichen Workflow, auf den Übersetzer, beteiligte Landesgesellschaften und Projektleiter in Echtzeit zugreifen können. Gleichzeitig ermöglicht die Integration des Layoutprogramms Adobe InDesign einen nahtlosen Informations- und Datenaustausch ohne Medienbrüche. Bereits nach kurzer Zeit konnte die Roll-out-Phase abgeschlossen und erste Kataloge in den Druck gegeben werden.

Seit fast 100 Jahren entwickelt und produziert CLAAS mit 9.000 Mitarbeitern an 14 in- und ausländischen Standorten hochwertige Landmaschinen, die in über 140 Ländern im Einsatz sind. Heute stammt nahezu jeder zweite in Europa verkaufte Mähdrescher aus dem westfälischen Unternehmen. Um den Lokalisierungsaufwand für die Broschürenproduktion möglichst gering zu halten, nutzt CLAAS die Lösung der Andrä AG zur Projektabwicklung und -steuerung.

ontram ermöglicht die browserbasierte Übersetzung und Bearbeitung von Texten unabhängig vom Dateiformat der Quelldokumente. Translation Memory, Terminologiedatenbank, integrierte Änderungsverfolgung, eine in mehr als 30 Sprachen verfügbare Rechtschreibprüfung und weitere Produktivitätsfunktionen unterstützen die Benutzer. Das in ontram integrierte Modul zur Terminsteuerung informiert über den Projektverlauf und sorgt für eine reibungslose Kooperation der Projektbeteiligten. Alle Anwender greifen auf einen einheitlichen Übersetzungsworkflow zu und können Previews direkt in Adobe InDesign erzeugen, die korrekte Darstellung überprüfen und somit unnötige Korrekturrunden vermeiden. Die jeweilige Software für die Darstellung der Vorschau-Versionen muss dazu nicht auf dem Rechner des Anwenders installiert sein.

Über eine Verlinkung im CLAAS Extra.Net können sich Anwender per Single-Sign-On authentifizieren. ontram reglementiert die Zuteilung von Berechtigungen und die Vergabe beschränkter Zugangsoptionen, um die für ein vernetztes Arbeiten benötigten Aufgabenverteilungen sicherzustellen. Auf diese Weise wird der Austausch mit externen Dienstleistern und Auslandsgesellschaften optimiert. Übersetzungsaufträge können klar strukturiert und eindeutig einzelnen Dienstleistern zugeteilt werden. Dies schafft mehr Transparenz, effiziente Abstimmungsprozesse und sorgt für eine schnellstmögliche Bereitstellung hochwertiger multilingualer Marketingunterlagen. Eine automatisierte Abfrage ermöglicht darüber hinaus beschleunigte Prozesse, über die Landesgesellschaften und Importeure ihre benötigten Broschüren-Auflagen abrufen können.

Innerhalb von vier Monaten konnte das Roll-out-Team der Andrä AG den ontram-Workflow in die bestehenden Abläufe bei CLAAS integrieren und so die ersten Kataloge bereits in Druck geben. „Es war beeindruckend zu sehen, wie schnell und flexibel das Team der Andrä AG bestehende Anforderungen umgesetzt hat. Durch den Einsatz von ontram können wir Fremdsprachenversionen schneller erstellen, gleichzeitig die Konsistenz der Texte verbessern und Feedbackprozesse etablieren, die für eine bessere Projektübersicht aller Beteiligten sorgen. Besonders für die Abwicklung der Katalogproduktion im nächsten Jahr erwarten wir deutliche Effizienzsteigerungen“, so Nicole Deppe, Projektleiterin bei CLAAS, über den Einsatz der Übersetzungsmanagement-Lösung der Andrä AG. 
 
CLAAS
CLAAS ist ein deutsches Familienunternehmen und einer der weltweit führenden Hersteller von Agrartechnik mit mehr als 9.000 Beschäftigten und einem Gesamtumsatz von über drei Milliarden Euro. Zahlreiche Tochtergesellschaften, darunter 14 Produktionsstandorte rund um den Globus, stellen weltweit Kundennähe sicher. CLAAS Mähdrescher sind europaweit Marktführer, CLAAS Häcksler stehen weltweit auf Platz Eins. Zur Produktpalette gehören ebenso Traktoren, Pressen, Grünland-Erntemaschinen, Teleskoplader und neueste landwirtschaftliche Informationstechnologie.
www.claas.com 

Andrä AG
Die Andrä AG mit Stammsitz im schwäbischen Straubenhardt und Niederlassungen in Berlin, Karlsruhe und Darmstadt wurde 1999 gegründet. Seitdem unterstützt die Andrä AG Unternehmen als unabhängiger Dienstleister und Hersteller hochwertiger Softwareprodukte bei der systematischen Optimierung von Übersetzungs- und Abstimmungsprozessen. ontram, das Online Translation Management Framework der Andrä AG, ist derzeit bei mehr als 1.000 Anwendern im Einsatz, die mit der intuitiv bedienbaren Software jährlich über 10.000 Übersetzungsaufträge in sämtlichen Sprachen abwickeln. Durch den vollständig webbasierten Ansatz, offene Schnittstellen und die Integration aller Projektbeteiligten innerhalb eines gemeinsamen Workflows ermöglicht ontram ein effizientes Übersetzungsmanagement und Marktabstimmung in Echtzeit. Zu den aktuellen Referenzkunden zählen unter anderem Daimler AG, Robert Bosch GmbH, Metabowerke, Herbstreith & Fox sowie Raytheon Professional Services.
www.andrae-ag.de

[Text: Andreas Wegner. Quelle: Pressemitteilung Andrä AG, 2009-09-01. Bild: Pressebildarchiv CLAAS.]

Audible-Hörbücher