LSP.net bringt Online Translation Manager 3.0 auf den Markt

LSP.netDie LSP.net GmbH, Spezialanbieter von Branchenlösungen und Qualitätsmanagement für die Sprachenindustrie, gibt den Produktionsstart von OTM 3.0 bekannt. LSP.net hat in der Version 3.0 wesentliche funktionale Erweiterungen der Online-Projektsteuerungsplattform für Sprachdienstleister umgesetzt.

LSP.net-Geschäftsführer Ulrich Scheffler erläutert dazu: „Mit der neuen Version können unsere Lizenznehmer die Projekt-Kommunikation mit ihren Kunden individuell und in beliebigen Sprachen gestalten. Zudem haben wir die betriebswirtschaftlichen Komponenten der Software weiter optimiert und bieten den Nutzern eine unaufdringliche Anleitung zu kaufmännisch korrekten Prozessen. OTM ist die 360-Grad-Lösung für Sprachdienstleister und setzt hinsichtlich Funktionsumfang, Transparenz, Sicherheit und Verfügbarkeit neue Standards bei der Online-Projektsteuerung.“

Neben den Standard-Systemsprachen Englisch, Spanisch und Deutsch sind die kundenseitigen Komponenten der OTM-Plattform jetzt auch in Niederländisch und Portugiesisch verfügbar. Dank der neu entwickelten OTM-Lokalisierungsschnittstelle können weitere Sprachen schnell und unkompliziert hinzugefügt werden.

OTM
OTM (Online Translation Manager) steuert und verwaltet die Projekt-Prozesse von Übersetzungen, Lektoraten, Lokalisierungen und DTP-Projekten. OTM ist ein einfach zu bedienendes Expertensystem und steht als Software as a Service („SaaS“) rund um die Uhr zur Verfügung. Zur Nutzung benötigt man lediglich eine Internetverbindung. OTM wird ab 29 EUR pro Monat angeboten. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion von OTM 3.0 ohne funktionale Einschränkungen kann über die LSP.net-Website freigeschaltet werden.

LSP.net GmbH (Language Service Provider Network)
LSP.net ist Spezialanbieter von Branchenlösungen und Qualitätsmanagement für die Sprachenindustrie. LSP.net entwickelt seit 2001 die Software OTM und stellt diese als Service für unabhängige Sprachendienstleister bereit. Die Mitarbeiter im Team der LSP.net GmbH sind Projektleiter, Sprachwissenschaftler, Kaufleute, Juristen und Informatiker. Alle Mitarbeiter verfügen über langjährige Berufserfahrung in der Sprachenindustrie. Servicequalität und Datenschutz stehen im Mittelpunkt der Kundenbeziehung. Die LSP.net GmbH ist nach folgenden internationalen ISO-Standards zertifiziert: ISO 9001 (Qualitätsmanagement) sowie ISO 27001 (Informationssicherheit).  Weltweit sind lediglich 5.693 Firmen – in Deutschland sogar nur 120 Firmen – nach diesem anspruchsvollen Standard zertifiziert.

www.lsp.net

[Text: LSPnet. Quelle: Pressemitteilung LSP.net, 2010-08-03.]

Das GDolmG muss weg