Quiz: Hotten Sie auch schon ab?

Immer mehr Anglizismen finden Eingang in den deutschen Wortschatz – obwohl man sich auf Deutsch genauso prägnant ausdrücken kann wie auf Englisch.

Im Juni 2012 ist nun die neunte Auflage des Wörterbuches überflüssiger Anglizismen von Dr. Rudolf Bartzsch, Dr. Reiner Pogarell und Dr. Markus Schröder im IFB Verlag Deutsche Sprache erschienen.

Auf www.derbund.ch hat man die Möglichkeit, seine Kenntnisse über Anglizismen unter Beweis zu stellen. Dafür wurden zwölf Beispiele aus dem Buch herausgepickt. Unter anderem wird man gefragt, was „abhotten“ ist, wie der „DJ“ auf Deutsch heißt, ob das Wörterbuch unnötiger Anglizismen für „Halpipe“ Halbtunnel, Schneerinne oder Springtal vorschlägt und wie das Wort „Fanpost“ übersetzt wird.

Über das Buch
Wörterbuch überflüssiger Anglizismen
Herausgegeben von: Reiner Pogarell, Markus Schröder, Rudolf Bartzsch
9. Auflage, Paderborn 2012
Umfang: 284 Seiten
ISBN-Nummer: 978-3-942409-15-5
Preis: ca. 11,20 Euro

[Text: Jessica Antosik. Quelle: derbund.ch; ifb-verlag.de. Bild: ifb-verlag.de.]

Babbel