“Kreativität beim Übersetzen” – Fortbildungsseminar am SDI München

SDI MünchenDas Sprachen- und Dolmetscherinstitut München (SDI München) organisiert im kommenden Monat unter dem Titel “Kreativität beim Übersetzen” ein Fortbildungsseminar für Übersetzer. Referentin ist die Übersetzerin, Journalistin und frühere MDÜ-Chefredakteurin Jutta Witzel (Bild unten).

Zielgruppe

Sie sind Fachübersetzer und möchten Techniken lernen, wie Sie freiere Übersetzungen von Textsorten wie Werbetexte anfertigen können. Sie sollten über gute rezeptive Englischkenntnisse verfügen, da im Seminar englische Beispieltexte ins Deutsche übertragen werden.

Inhalte

  • Besonderheiten und typische Elemente von Werbetexten
  • Kriterien, wann Sie sich vom Originaltext lösen können
  • Wie entsteht Kreativität?
  • Anwenden verschiedener Kreativitätstechniken
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Übersetzern

Nach dem Seminar

  • können Sie Werbetexte analysieren, typische Elemente erkennen und mögliche Auswirkungen auf die Übersetzung einschätzen,
  • kennen Sie verschiedene Möglichkeiten, sich vom Originaltext zu lösen,
  • verfügen Sie über ein Repertoire an Techniken, Sätze neu zu texten, die sich nicht eins zu eins übersetzen lassen,
  • haben Sie mit anderen Übersetzern und der Lehrgangsleitung Erfahrungen über Übersetzungsvorschläge und kreative Herangehensweisen ausgetauscht.

Trainerin

Jutta WitzelJutta Witzel ist seit 2012 freiberufliche Fachjournalistin, Trainerin und Autorin. Sie war 8 Jahre Chefredakteurin des MDÜ, der Fachzeitschrift für Dolmetscher und Übersetzer, mehr als 10 Jahre freiberufliche Fachübersetzerin und 25 Jahre Trainerin für Business English und English for Special Purposes. Zusätzlich zu ihrem Diplom-Studium Übersetzen Englisch und Spanisch an der Universität Heidelberg und dem Cambridgeshire College of Arts and Technology hat sie Weiterbildungen im Trainingsbereich, Organisationsmanagement und Journalismus absolviert.

Seminardaten

“Kreativität beim Übersetzen”
Samstag, 16.03.2013, 9 bis 17 Uhr (mit einer Stunde Mittagspause)
Ort: SDI München, Baierbrunner Straße 28, 81379 München, Raum A 405, 2. Obergeschoss
Trainerin: Jutta Witzel
Mindestteilnehmerzahl: 8, Höchstteilnehmerzahl: 16 Personen
Teilnahmegebühr: 225,00 Euro; 185,00 Euro für Studierende bzw. SDI-Absolventen (Verpflegung nicht enthalten)
Anmeldung bis spätestens 04.03.2013 an seminare@sdi-muenchen.de
Telefonnummer für weitere Informationen: 089 288102-58

[Text: SDI München. Quelle: SDI München, Jutta Witzel. Bild: SDI München.]