Universitas-Mitteilungsblatt 1/2013: Ergebnisse der österreichischen Honorarumfrage 2012

Universitas-MitteilungsblattVor Kurzem ist das Mitteilungsblatt 1/2013 des österreichischen Übersetzerverbands Universitas erschienen. Auf 32 Seiten geht es in der viermal im Jahr erscheinenden Publikation unter anderem um die folgenden Themen:

  • Alexandra Jantscher-Karlhuber: Ein-/Aus-Blicke [in verbandsinterne Entwicklungen]
  • Mehr Österreich für Brüssel – Die frischgebackenen EU-Dolmetscherinnen Julia Neuper, Andrea Tabery und Dagmar Jenner im Gespräch
  • Ausschuss für Übersetzen: Honorarumfrage 2012 – Durchschnittliche Zeilenpreise für Übersetzungen deutlicher gestiegen als zunächst ersichtlich
  • Dagmar Jenner: UNIVERSITAS Austria: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft – 60 Jahre Verbandsarbeit statistisch ausgewertet
  • Sevgi Uluköylü: Kindgerechtes Dolmetschen für unbegleitete minderjährige Asylbewerberinnen – Ein weiterer Schritt in Richtung Professionalisierung des Kommunaldolmetschens
  • Heide Maria Scheidl: Rechnungslegung und Sozialversicherung – Was ist neu 2013?
  • Ivana Havelka: Rezension “Die Multiminoritätengesellschaft”
  • Paulina Maria Klotz: Rezension “Translation – Sprachvariation – Mehrsprachigkeit”
  • IT-Ecke: Zeitfresser Internet / Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser / Nie wieder gelbe Zettel!
  • Heide Maria Scheidl: Mediensplitter – Der spacige Universalübersetzer – auf den Spuren von Raumschiff Enterprise
  • Das Gruselkabinett der Übersetzung
  • Verbandsmitteilungen
  • Das Letzte [Kreuzworträtsel]

Diese und ältere Ausgaben können auf der Universitas-Website als PDF-Datei heruntergeladen werden.

www.universitas.org > Mitteilungsblatt

[Text: Richard Schneider. Quelle: Universitas. Bild: Universitas.]