DSC und RWS erfolgreich nach EN 15038 und ISO 9001 rezertifiziert

Andreas Siegmund
Andreas Siegmund

„Qualität wird bei uns großgeschrieben“, war die Aussage von Geschäftsführer Andreas Siegmund als 2009 erstmals das Thema Zertifizierung diskutiert wurde. Mit dieser Ausrichtung wurden die bestehenden Prozesse auf Basis der DIN EN 15038 und der ISO 9001:2008 für ein integriertes Qualitäts-Management-System aufbereitet und dokumentiert.

Bewusst fiel damals die Entscheidung, den TÜV SÜD mit der Zertifizierung zu beauftragen, da es nicht nur um die Ausstellung eines Zertifikates ging, sondern ein Zertifizierer gesucht wurde, der mit Kompetenz und Erfahrung eine gesicherte Bewertung der Qualitäts- und Management-Prozesse geben kann. Dieser Anspruch stand auch mit der Rezertifizierung durch den TÜV SÜD für die ISO 9001:2008 und LinquaCert als Spezialist für die DIN EN 15038 im Mittelpunkt.

Mit der erfolgreichen Rezertifizierung im Juni 2013 zeigt sich, dass es gelungen ist, das Qualitätsmanagement in unseren Unternehmen mit Leben zu erfüllen. „Qualität ist nicht nur das Ergebnis einer Tätigkeit, sondern beginnt bereits bei der Planung. Qualität ist ein Anspruch, der in den Köpfen der Mitarbeiter fest verankert sein muss.“, ist die Überzeugung von Björn Daag Johnson, Qualitätsmanagement-Beauftragter bei der Document Service Center GmbH und der RWS Group Schweiz GmbH.

Die kontinuierliche Überprüfung der Prozesse und Schnittstellen initiiert Verbesserungen in der Zusammenarbeit. „Wir wollen nicht nur gut sein, wir wollen unsere Kunden durch unsere Leistung begeistern.“, ist der Anspruch von Andreas Siegmund. „Dies können wir nur erreichen, wenn wir uns immer wieder auf die Anforderungen unserer Kunden einstellen und uns in allen Bereichen verbessern.“

Den Erfolg auf diesem Weg bestätigt auch Markus Kukla, Lead Auditor für den TÜV SÜD und LinquaCert: “Zum Wiederholungsaudit haben DSC und die RWS Group Schweiz ihr Profil als kundenorientierter Technologietreiber eindrucksvoll bestätigt. Einige Abläufe im Projektmanagement sind auf dem Weg zur Operational Excellence.“

Informationen zur Document Service Center GmbH

DSCDas Document Service Center ist einer der führenden Übersetzungsdienstleister für technische Dokumentation und Kommunikation in Deutschland. Das Leistungsangebot reicht von der Anfertigung von Übersetzungen über Terminologie-Management, Publishing, Schulung bis hin zur Gestaltung und Implementierung komplexer Übersetzungsprozesse mit integrierten Schnittstellen zu den Systemen der Auftraggeber.

Als Teil der internationalen RWS Group übernimmt das Document Service Center in der Gruppe eine zentrale Rolle in der Anwendung und Einführung von Übersetzungstechnologien.

Im Document Service Center finden Sie ein motiviertes Inhouse-Team von Projektleitern, Übersetzern, Publishern und Software-Experten, die mit Ihrer Erfahrung und Qualifikation maßgeschneiderte Lösungen gestalten.

Am Standort Berlin stehen mehr als 100 Arbeitsplätze für die Durchführung von Übersetzungs- und Lokalisierungsprojekten zur Verfügung. Die RWS Group hat derzeit weltweit über 400 feste Mitarbeiter an 11 Standorten.

www.dsc-translation.de

Informationen zur RWS Group Schweiz GmbH

RWSDie RWS Group Schweiz GmbH ist der Ansprechpartner für Fachübersetzungen der RWS Group in der Schweiz. Mit einem Schwerpunkt Übersetzung von Rechts- und Wirtschaftstexten bietet die RWS Group Schweiz ihren Kunden Qualität und Seriosität. Die enge Verzahnung mit dem RWS-Standort Berlin ermöglicht zudem den Einsatz modernster Technologien und Übersetzungsprozesse auch für die Durchführung von Übersetzungen für Marketing und Technik.

Als Teil der internationalen RWS Group betreut die RWS Group Schweiz ihre Kunden am Standort Basel.

www.rws-translation.ch
www.rws.com

Informationen zu LinquaCert

LinquaCertLinquaCert ist Ihre Zertifizierungsstelle für Übersetzungsdienstleistungen nach dem Qualitätsstandard EN 15038. Der Name setzt sich zusammen aus den lateinischen Begriffen „lingua“ für Sprache, „qualitas“ für Qualität und „certa fides“ für Gewissheit.

Mit einer Zertifizierung nach EN 15038 haben Ihre Kunden die Gewissheit, dauerhaft linguistisch hochwertige Übersetzungen zum vereinbarten Termin zu erhalten.
LinquaCert bietet auch kombinierte Zertifizierungen, zum Beispiel mit ISO 9001 oder Kundenzufriedenheit, an.

www.linquacert.com

[Text: DSC GmbH. Quelle: Pressemitteilung DSC GmbH, 2013-09-02. Bild: RWS, DSC, LinquaCert.]

Audible Black Friday