Neue Version des Recherche-Werkzeugs Multifultor erschienen

Der Übersetzer und Entwickler Rolf Keller bietet sein Recherche-Werkzeug Multifultor
ab sofort in der neuen Version 2.0.0.0 zum kostenlosen Herunterladen an.

Im Vergleich zur Vorversion wurden die Assistenten verbessert und eine neue Funktion für Anwender eingebaut, die nicht gern mit Hotkeys und auch nicht gern mit Menüs in platzraubenden Fenstern arbeiten.

Darüber hinaus existiert neben der deutschen und englischen jetzt auch eine spanische Version.

Weitere Informationen und Download

Rolf Keller beschreibt das Tool in dem folgenden Uepo-Artikel ausführlich:

2014-04-24: Praktisches Recherche-Werkzeug: Mit Multifultor mehrere Terminologie-Quellen gleichzeitig durchsuchen

Für weitere Informationen steht er unter der folgenden E-Mail-Adresse zur Verfügung: multifultor@t-online.de

Das eigentliche Programmpaket kann aus dem Wiki der Website tw-h.de kostenlos herunterladen werden.

[Text: Richard Schneider. Quelle: Rolf Keller.]

Audible-Hörbücher