Amtliche Statistik: Im Jahr 2016 gab es 68.200 Übersetzer und Dolmetscher in den USA

Statistik Übersetzer und Dolmetscher USA

In den Vereinigten Staaten von Amerika gibt es 68.200 Übersetzer und Dolmetscher. Das besagt die amtliche Statistik für das Jahr 2016. Sie wurde vom “Bureau of Labor Statistics” erstellt, einer Abteilung im Department of Labor.

Der Einkommensmedian liegt demnach bei 46.120 US-Dollar pro Jahr. Das liegt deutlich über dem Durchschnittswert für alle Beschäftigten von 37.040 USD. Als Verdienst pro Stunde werden für Übersetzer und Dolmetscher 22,17 USD angegeben.

Die Zukunftsaussichten für die Berufsgruppe werden mit einem voraussichtlichen Zuwachs um 18 Prozent in den nächsten 10 Jahren als weit überdurchschnittlich gut bezeichnet. Das durchschnittliche Wachstum aller Berufsgruppen liege lediglich bei 7 Prozent. Es wird prognostiziert, dass in den nächsten 10 Jahren 12.100 neue Arbeitsplätze in der Branche hinzukommen.

Ausführliche Informationen und Erläuterungen finden sich auf der unten genannten Website des Ministeriums.

Mehr zum Thema auf UEPO.de

Weiterführender Link

[Text: Richard Schneider. Quelle: Bureau of Labor Statistics. Bild: Screenshot.]