FIT-ILF 2018 in Bonn: Ausführliches Programm der internationalen Großveranstaltung für Rechtsübersetzer

Gustav-Stresemann-Institut
Das Gustav-Stresemann-Institut bietet ideale Konferenzbedingungen einschließlich Hotel-Übernachtung.

Wie bereits mehrfach angekündigt, organisiert die FIT-Taskforce “Übersetzen und Dolmetschen im juristischen Bereich” (LTI) in Zusammenarbeit mit der ATICOM das 13. International Legal Forum, das vom 6. bis 8. September 2018 im Bonner Gustav-Stresemann-Institut (GSI) stattfindet.

Die Großveranstaltung steht unter dem Motto “Übersetzen und Dolmetschen im juristischen Bereich in der sich wandelnden Welt: Technologie – Outsourcing – Veränderungen”.

Alle im und für das Rechtswesen tätige Übersetzer, Dolmetscher, Dozenten, Forscher und Studierende sind eingeladen, sich über die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet zu informieren und auszutauschen.

Etablierte Fachkonferenz FIT-ILF dieses Jahr in Deutschland

Logo FIT-ILF 2018Die unter der Bezeichnung FIT-ILF etablierte Fachkonferenz wird in Abständen von 2 bis 3 Jahren abgehalten und fand zuletzt in Lima (2015), Belgrad (2013) und Paris (2011) statt.

In Bonn erwartet die Teilnehmer neben 22 Fachvorträgen eine Diskussionsrunde zum hochaktuellen Thema Videodolmetschen sowie ein Willkommensempfang und eine Bootsfahrt mit Büfett.

Übernachtung direkt am Veranstaltungsort möglich

Zum Tagungszentrum des Gustav-Stresemann-Instituts gehört auch ein Hotel, in dem die ATICOM bis zum 10. Juli ein Kontingent an Einzel- und Doppelzimmern reserviert hat.

Frühbucher erhalten bis 10. Juli Hotelübernachtung praktisch umsonst

Wer sich jetzt anmeldet, spart bei einer zweitägigen Konferenzteilnahme 70 Euro und kann damit eine Hotelübernachtung inkl. Frühstück bezahlen (73 Euro).

Die Frühbucherkonditionen gelten bis zum 10.07.2018. Zwei Konferenztage kosten für Mitglieder eines FIT-Verbandes bis dahin nur 295 Euro (statt danach 365 Euro). Auch wer nur einen Konferenztag bucht, spart 50 Euro und zahlt nur 190 statt später 240 Euro.

Ausführliche Informationen zur Anmeldung und den Konditionen finden sich im 31-seitigen Programmheft (siehe Link weiter unten).

Zwei Tage volles Programm mit Empfang am Vorabend

Nachfolgend eine Übersicht über die Programmpunkte. Die Titel sind in der jeweiligen Vortragssprache angegeben (Übersetzung in Klammern). Alle Vorträge werden simultan in die Konferenzsprachen Deutsch, Englisch und Französisch verdolmetscht.

Donnerstag, 6. September 2018

FIT-ILF-Programm Donnerstag
Freitag, 7. September 2018

FIT-ILF-Programm Freitag
Samstag, 8. September 2018

FIT-ILF-Programm Samstag

Veranstaltungsdaten

  • 13. International Legal Forum der FIT (FIT-ILF 2018)
    6.-8. September 2018
    Gustav-Stresemann-Institut, Bonn
    Hashtag #FITILF2018

Weiterführende Links

[Text: Richard Schneider. Quelle: ATICOM. Bild: Gustav-Stresemann-Institut; FIT.]