DeepL erweitert Sprachenangebot um Portugiesisch und Russisch

DeepL Portugiesisch, Russisch

Die in Köln beheimatete DeepL GmbH hat ihr Sprachenangebot am 5. Dezember 2018 um Portugiesisch und Russisch erweitert. Zuvor standen bereits Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch und Polnisch auf der Website für die maschinelle Übersetzung zur Auswahl. Damit sind ab sofort insgesamt 72 Sprachkombinationen nutzbar.

Portugiesisch wird von 230 Mio. Menschen gesprochen

Menü Sprachenauswahl
Die neue Sprachenauswahl bei DeepL seit Dezember 2018.

Der portugiesische Dienst ist die Antwort auf Tausende von Anfragen aus aller Welt. Mit dem DeepL Übersetzer für Portugiesisch fallen die Sprachbarrieren für weitere 230 Millionen Menschen.

DeepLs neuronale Netze trainieren kontinuierlich an Millionen von Texten. Sie meistern die Feinheiten der portugiesischen Sprache und verfügen über ein immenses Vokabular, das brasilianisches und europäisches Portugiesisch umfasst.

Russisch erste Sprache mit nicht-lateinischem Alphabet

Russisch ist DeepLs erste Sprache in nicht-lateinischer Schrift. Dennoch ist das kyrillische Alphabet kein Hindernis für verständliche und korrekte Übersetzungen: Der DeepL Übersetzer liefert Resultate, die alles bisher Bekannte von Google und sogar vom russischen Internet-Giganten Yandex weit übertreffen.

Niemals zuvor hatten die mehr als 260 Millionen Russischsprecher ein mächtigeres Mittel, um mit der ganzen Welt zu kommunizieren.

DeepL unbestritten zurzeit weltweit beste MÜ-Engine

Im Leistungstest wurden 500 Sätze mit dem DeepL Übersetzer und den bekannten Internet-Riesen übersetzt und professionellen Übersetzern zur Begutachtung vorgelegt. Wie für frühere Sprachen erhielt der DeepL Übersetzer durchgehend die besten Bewertungen bei Übersetzungen zwischen Russisch, Portugiesisch und Englisch.

Diese Ergebnisse bestätigen, dass DeepL weltweit führend in der KI-Übersetzungstechnologie ist und sich stetig weiter entwickelt. Die neuronalen Netze trainieren weiter, um in Zukunft noch mehr Sprachen zu meistern, darunter Mandarin und Japanisch.

Über DeepL

DeepL ist ein Technologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung von künstlicher Intelligenz für Sprachen spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 2009 unter dem Namen Linguee gegründet und startete die erste Internet-Suchmaschine für Übersetzungen. Linguee ist eine der 200 meistgenutzten Websites in Deutschland, Frankreich, Spanien und anderen Ländern und hat mehr als 10 Milliarden Anfragen von über einer Milliarde Benutzern beantwortet.

Im August 2017 startete das Unternehmen den DeepL-Übersetzer, ein maschinelles Übersetzungssystem auf Basis von neuronalen Netzen, welches alle bisherigen Übersetzungssysteme in der Qualität deutlich übertrifft.

DeepL beschäftigt sich auch weiterhin mit der Entwicklung von künstlicher Intelligenz, die menschliche Möglichkeiten erweitert, Sprachbarrieren überwindet und Kulturen einander näher bringt.

Weiterführender Link

[Text: DeepL (leicht überarbeitet). Quelle: Pressemitteilung DeepL, 2018-12-05. Bild: DeepL.]

Audible-Hörbücher