ATICOM-Forum 1/2019: Großes Branchenporträt, Portugiesisch-Workshop, Réseau franco-allemand

Symbolbild Statistik
Dr. Thea Döhler hat in einem Beitrag Statistiken zum deutschen Übersetzungsmarkt zusammengetragen und ausgewertet. - Bild: Geralt / Pixabay

Forum-TitelseiteSoeben hat der Fachverband der Berufsübersetzer und Berufsdolmetscher ATICOM die Ausgabe 1/2019 seiner Mitgliederzeitschrift FORUM herausgebracht. Auf 32 Seiten werden unter anderem folgende Themen ausführlich behandelt:

  • Dr. Thea Döhler: Dolmetschen und Übersetzen in Deutschland – Ein Branchenportrait (8 Seiten)
  • Elisabeth von Ahlefeldt-Dehn: Bildungswesen in Portugal und Brasilien – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen
    Bericht über den ATICOM-Workshop für Portugiesisch-Übersetzer und -Dolmetscher vom Januar 2019 in Frankfurt (3 Seiten).
  • Beatrix Eichinger, Carole Faux: RFA vom 19.–21. Oktober 2018 in Wien
    Bericht über das 25. Jahrestreffen des Réseau franco-allemand (3 Seiten).
  • Reiner Heard: Symposium zur Linguistic Quality Assurance (LQA) 2019 in Zürich – ein kurzer Erfahrungsbericht (2 Seiten)
  • Dr. François Massion: DeepL – Ein Experiment (4 Seiten)
  • Natascha Dalügge-Momme: DeepL und mein hoffentlich nicht ehemaliger Kunde (1,5 Seiten)
  • Isabel Schwagereit: Jugendträume oder Konferenzdolmetschen als ideale Konzertvorbereitung (3 Seiten)

Die aktuelle Ausgabe und frühere Hefte können unter der folgenden Adresse heruntergeladen werden:

[Text: Richard Schneider. Quelle: Mitteilung ATICOM.]

Audible-Hörbücher