Mit personeller Verstärkung und verändertem Konzept: ACADEMIA Webinars startet wieder durch

Website ACADEMIA Webinars
Die Online-Kurse von ACADEMIA Webinars können weiterhin wie gewohnt über die Website gebucht werden.

Es gibt wieder Weiterbildung aus der Praxis für die Praxis aus dem Hause ACADEMIA Webinars. Gut eineinhalb Jahre hat die Unterbrechung gedauert.

Die Betreiberinnen hatten das Aus Ende 2017 bereits angekündigt, konnten sich dann aber auch wegen des zahlreichen Zuspruchs nicht entscheiden, die Webseite definitiv vom Netz zu nehmen. Nun ist die Entscheidung, den Betrieb weiterzuführen, gefallen.

ACADEMIA Webinars tritt für diesen Neuanfang mit Verstärkung an: Neben den Gründerinnen Katrin Pougin und Bianca Blüchel kümmert sich nun auch Georgia Mais, erfahrene Übersetzerin und langjährige Weiterbildungsbeauftragte beim ADÜ Nord, um das Schulungsprogramm.

Neues Konzept mit Videokursen – Weiterbildung wann und wo man möchte

Geändert hat sich das Konzept nur insofern, als die bekannte Schulungsqualität mit erfahrenen und kompetenten Referenten nun ausschließlich in Form von Videokursen angeboten wird.

Nutzer erhalten bei der Bestellbestätigung den Link zum Download einer gezippten Datei. Diese enthält einerseits eine Liesmich-Datei mit dem Link und Passwort für den Zugriff auf das Schulungsvideo und andererseits auch die Handouts zu den Kursen. Die Zugriffslinks können 120 Tage lang beliebig oft benutzt werden.

Zurzeit umfasst das Angebot unter anderem einen Kurs über „HTML, XML und CMS“ mit Uwe Mock, vertiefende Betrachtungen über das professionelle und erfolgreiche Erstellen von Angeboten (Referentin Katrin Pougin), eine von Georgia Mais gelieferte Einführung in die Welt der Elektrotechnik bis hin zu einem Einblick in die Welt der Transkreation mit Nina Sattler-Hovdar.

Ganz neu eingestellt wurden gerade zwei dreiteilige Schulungen:

  • „Systembedingte Übersetzungsprobleme EN-DE – effektiv gelöst“ mit Karin Königs
  • „Journalistisches Texten“ mit Elisabeth Illius
  • Videokurs zum Thema Rechtschreibung von Dagmar Jenner

Sonderkonditionen für Berufseinsteiger: 50 % Rabatt

Für ACADEMIA Webinars bleibt es weiterhin ein wichtiges Anliegen, Studierenden und Existenzgründern den professionellen Einstieg in den Beruf zu erleichtern und diesen einen Einblick in die Situation, die Vorteile und Fallstricke der Übersetzungsbranche zu liefern. Daher gibt es für diese Gruppen 50 % Nachlass auf die in Frage kommenden Kurse.

10 % Preisnachlass für ADÜ-Nord- und BDÜ-Mitglieder

Mitglieder der Verbandspartner ADÜ Nord und BDÜ erhalten bei allen Kursen einen Rabatt von 10 Prozent. Um den Rabatt zu nutzen, muss nur ein entsprechender Nachweis eingeschickt werden. Anschließend kann ein persönlicher Rabattcode für die Bestellung genutzt werden. Diese und weitere Hinweise werden wie gehabt auch in der Kursbeschreibung aufgeführt.

Neue Kurse in Planung – Mit Newsletter auf dem Laufenden bleiben

Mit dem Neustart befinden sich auch neue Kurse in der Planung. Wer umgehend über alle Neuigkeiten informiert werden möchte, kann auf der Website einen Newsletter abonnieren, der in unregelmäßigen Abständen per E-Mail verschickt wird.

Über ACADEMIA Webinars (Blüchel | Pougin | Mais GbR)

Logo ACADEMIA WebinarsACADEMIA Webinars verfolgt den Ansatz „von Übersetzern für Übersetzer“ maßgeschneiderte Weiterbildung zu bieten. Die Initiative soll dazu beitragen, der Übersetzergemeinschaft das geballte Fachwissen und die umfangreichen Erfahrungen vieler Kolleginnen und -kollegen bzw. im Allgemeinen von Experten in verschiedenen Gebieten zugänglich zu machen.

Die Gründerinnen Bianca Blüchel, Katrin Pougin und Georgia Mais sind Übersetzerinnen mit langjähriger Erfahrung, die auf unterschiedlichen Wegen zu diesem Beruf gekommen sind.

Mehr zum Thema auf UEPO.de

Weiterführender Link

[Text: Academia Webinars.]

Audible-Hörbücher