Conversational Automation: Kocarek vereinbart strategische Partnerschaft mit Cognigy.AI

Konzept Conversational AI
Dialogsysteme mit Conversational Artificial Intelligence dienen der Prozessautomatisierung, zum Beispiel bei Kundenanfragen. Sie verringern die Kosten, steigern die Kundenzufriedenheit und verhelfen Unternehmen letztendlich zu höheren Umsätzen. - Bild: Cognigy

Der zertifizierte Sprachdienstleister Kocarek GmbH geht eine strategische Partnerschaft mit der Cognigy GmbH ein, einem führenden Technologie-Anbieter für Conversational AI.

Kocarek, seit mehr als 40 Jahren in Essen beheimatet, und das im Düsseldorfer Medienhafen ansässige junge Team von Cognigy fokussieren sich dabei auf die konzeptionelle und operative Ausarbeitung von Chatbots und Sprachassistenten.

Was ist Conversational AI und was leistet die Plattform Cognigy.AI?

Sobald eine Kommunikation mit Maschinen über einfache Kommandos hinausgeht und in kooperativer Weise erfolgt, wird dies als Conversational AI bezeichnet. Cognigy.AI ist eine Conversational Automation Plattform, über die komplexe und integrierte Prozess-Automatisierungen mit der Unterstützung von kognitiven Bots vorangetrieben werden.

Cognigy.AI hilft Unternehmen, Eingabe- und Abfrage-Prozesse zu automatisieren und diese unkompliziert und optimal sowohl intelligent als auch personalisiert aufzubauen.

Die Basis einer erfolgreich automatisierten Kommunikation ist jedoch vor allem die konzeptionelle Ausarbeitung des gewünschten Dialogs. Um einen erfolgreichen Dialog umsetzen zu können, bedarf es einer komplexen Gesprächsgestaltung (Conversation Design).

Kocarek bringt Sprachkompetenz in Partnerschaft ein

Kocarek übernimmt bei der Implementierung von Chatbots oder virtuellen Assistenten die Konzeption des Conversation Designs über alle Kommunikationskanäle hinweg. Dabei wird Cognigy.AI als zentrale Low-Code-Umsetzungsplattform genutzt – von der konzeptionellen Aufbereitung über die Erstellung von Interaktionsprozessen auf Backend-Systemen, dem Testen bis hin zur Ausgabe über alle gängigen Conversational-AI-Kanäle.

Zudem unterstützt Kocarek beim Aufbau der Sprachdatenbank und definiert Terminologie, Synonyme und mögliche Schreibfehler. Bei Bedarf nimmt Kocarek die Lokalisierung in eine Fremdsprache vor. Die Leistungen werden von einem kompetenten Team von Sprachwissenschaftlern in enger Zusammenarbeit mit den Kunden erbracht.

Als etablierter Übersetzungsdienstleister hat die Kocarek GmbH ihre Expertise für die spezifischen Herausforderungen der Chatbot- und Sprachassistenten-Konzeption und -Implementierung ausgebaut. Dabei steht der softwaregestützte automatisierte Dialog bei der Vernetzung von Geräten und Anwendungen mittels Sprache / Fremdsprache im Fokus der neuen Dienstleistung.

“Verlässlicher Partner beim Thema Sprache und Digitalisierung”

Werner Lierz
Werner Lierz – Bild: Kocarek

Werner Lierz, Geschäftsführer der Kocarek GmbH, sagt zu der Kooperation:

Es freut mich zu sehen, wie unsere Expertise „Sprache“ über Jahrzehnte hinweg gefragt ist und in immer anderen Anforderungen seitens der Kunden nachgefragt wird. Dank unseren qualifizierten Mitarbeitern entwickelt sich Kocarek stetig weiter und ist unseren Kunden beim Thema Sprache und Digitalisierung ein verlässlicher Partner.

Auch Sascha Poggemann, COO von Cognigy.AI, freut sich auf die Zusammenarbeit:

Betrachtet man die jeweiligen Meilensteine von Conversational-AI-Projekten, so wird schnell klar, dass eine dedizierte konzeptionelle Ausarbeitung des Conversation Designs unabdingbar ist. Wir freuen uns daher sehr, Kocarek als Sprachkompetenz-Dienstleister in unserem Partner-Netzwerk begrüßen zu dürfen. Die Expertise rund um Sprache und Kommunikation führt zu einer größeren Zufriedenheit in der Kundenservice-Kommunikation.

Weiterführende Links

[Text: Kocarek / Cognigy.]