Weimar: Mehrgenerationenhaus baut Sprachmittlerpool mit 52 Laiendolmetschern auf

In Weimar haben sich nach einem Aufruf des Mehrgenerationenhauses 52 Sprachkundige – überwiegend Studenten – als Laiendolmetscher zur Verfügung gestellt. Sie trafen sich am 09.09.2015 zu einem Auftakttreffen, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Die Thüringer Allgemeine schreibt: […] Flüchtlinge, Kindergärten, Schulen, Ämter oder Vermieter [können sich] ab sofort an … Weiter lesen

Zu niedrige Honorare? ADÜ Nord fordert Hamburger Justizdolmetscher zur Teilnahme an Online-Umfrage auf

Der ADÜ Nord ruft alle Dolmetscher, die für die Hamburger Justiz tätig sind, dazu auf, sich an einer aktuellen Online-Umfrage des Verbandes zu beteiligen. Auch die Mitglieder anderer Verbände sowie unorganisierte Kolleginnen und Kollegen sind herzlich eingeladen mitzumachen. Die Ergebnisse der Umfrage sollen dazu beitragen, dass die in Rahmenverträgen festgelegten … Weiter lesen

Expolingua Berlin 2015: Eintauchen in die Welt der Sprachen

Noch schnell einige Vokabeln für den Urlaub auffrischen? Oder nach dem Urlaub wieder ins Wirtschaftsenglisch für den Beruf eintauchen? Ob für Urlauber oder Rückkehrer Sprachkurse, Apps, Audioprogramme oder Tandems helfen dabei eine neue Sprache zu lernen oder vorhandene Sprachkenntnisse aufzufrischen. Welche Sprachlernmethoden es gibt und welche für einen selbst die … Weiter lesen

Tradupedia: Nützliches Werkzeug zur mehrsprachigen Terminologierecherche in Wikipedia

Für viele Fachübersetzer ist die Online-Enzyklopädie Wikipedia wegen der umfangreichen Beschreibungen und Definitionen eine gute Hilfe bei der Suche nach fremd- oder deutschsprachigen Entsprechungen für erklärungsbedürftige Fachbegriffe. Um diese Suche zu vereinfachen und zu beschleunigen, haben Joseph Tinoco und Evaristo Martínez Belchí das kleine Online-Werkzeug Tradupedia programmiert. Im Unterschied zur … Weiter lesen

Kommunaler Integrationsdienst schlägt Alarm: Dolmetscherpool Leverkusen geht das Geld aus

In der rheinischen Industriestadt Leverkusen schlägt die stellvertretende Leiterin des Kommunalen Integrationsdienstes, Chiara Rudat, Alarm. Am 08.09.2015 erklärte sie gegenüber den Mitgliedern des Integrationsrats, dass die städtischen Mittel für das Modellprojekt Dolmetscherpool aufgebraucht seien und es aufgrund der Haushaltslage keine neuen mehr gebe. Ab 2016 müsse man die von der … Weiter lesen

TRACOM und practice innovation haben Trados-Filter für QuickSilver entwickelt

Die Bonner TRACOM OHG und die schwäbische Softwareschmiede practice innovation von Markus Wiedenmaier haben gemeinsam eine Lösung entwickelt, die die Übersetzung von QuickSilver-Dokumenten direkt in SDL Trados Studio ermöglicht. So können erstmals QuickSilver-basierte technische Dokumentationen schnell, professionell und sicher mit Trados übersetzt werden. Das Zusatzmodul für das Translation-Memory-System von SDL … Weiter lesen

Muttersprache – Landessprache – Mitsprache: VDS begeht zum 15. Mal den Tag der deutschen Sprache

Unter dem Motto „Muttersprache – Landessprache – Mitsprache“ feiert der Verein Deutsche Sprache (VDS) heute den 15. Tag der deutschen Sprache. „Gerade in diesen Tagen, wo Hundertausende von Menschen aus dem Ausland nach Deutschland strömen, gilt es, die Bedeutung der deutschen Sprache als das große einigende Band herauszustellen, das unsere … Weiter lesen

Flüchtlingshilfe: Das Terminologieprojekt „Refugee Phrasebook“

In Berlin hat sich über Facebook eine Gruppe zusammengefunden, die seit einigen Monaten ein Refugee Phrasebook mit nützlichen Redewendungen in vielen verschiedenen Sprachen zusammenstellt. Dadurch soll die Arbeit der Helfer bei der Betreuung der Flüchtlinge erleichtert werden. Übersetzer und Sprachkundige sind aufgerufen, die Einträge zu vervollständigen und zu erweitern. Derzeit … Weiter lesen

Die „Language Show Live“ in London: Europas größte Sprachenmesse?

Alljählich im Oktober findet in London eine mit der Expolingua Berlin vergleichbare Veranstaltung statt: die dreitägige Language Show Live. Nach eigenen Angaben ist die Londoner Veranstaltung „Europe’s leading annual event for people passionate about languages“. Allerdings liegen die Engländer bei einem Vergleich der Zahlenwerte nur in der Veranstaltungsdauer und der … Weiter lesen

Houda Droll hilft als Arabisch-Dolmetscherin in Notunterkunft für Flüchtlinge

Die Tageszeitung Mainpost porträtiert die gebürtige Tunesierin Houda Droll, die in Greußenheim bei Würzburg als Laiendolmetscherin in einer Notunterkunft für Flüchtlinge hilft. Die heute 40-jährige folgte 2001 ihrer deutschen Urlaubsliebe nach Deutschland, ist also bestens mit beiden Kulturen vertraut. Trotz idealer Bedingungen war aber auch für sie die Eingewöhnung im … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15