Wired.com und Prof. Olsen präsentieren professionell produziertes Erklärvideo zum Dolmetschen

Erklärvideo Dolmetschen
Neben dem Konsekutivdolmetschen werden auch andere Fachbegriffe wie Chuchotage und Décalage erläutert. - Bild: Screenshot

Ein Erklärvideo zum Thema Dolmetschen sorgt derzeit in den Sozialen Medien für Begeisterung unter Übersetzern und Dolmetschern. Produziert hat es die IT-Zeitschrift Wired gemeinsam mit Barry Slaughter Olsen. Dieser arbeitet seit 25 Jahren als Konferenzdolmetscher und lehrt als Associate Professor am Middlebury Institute of International Studies (MIIS) im kalifornischen Monterey. Die Initiative ging offenbar von Wired aus.

Der Beitrag mit dem Titel Interpreter Breaks Down How Real-Time Translation Works (Dolmetscher erklärt, wie das Dolmetschen funktioniert) richtet sich an branchenfremde Laien. Diesen wird in knapp neun Minuten allgemeinverständlich erklärt, was beim Dolmetschen vor sich geht und welche Arten des Dolmetschens es gibt. Auch die für Außenstehende völlig unverständliche Notizentechnik wird anschaulich erläutert.

Das Besondere an dem Video ist die professionelle Machart, bei der man weder Kosten noch Mühen gescheut hat. Olsen hat gegenüber dem Nachrichtenportal Slator.com erklärt, dass die Vorarbeiten gut ein halbes Jahr gedauert haben. Auf Twitter weist er darauf hin, dass die eigentlichen Dreharbeiten volle 14 Stunden in Anspruch genommen haben.

Entstanden ist auf diese Weise hervorragendes Aufklärungs- und PR-Material für die Sprachmittlerbranche, das vom fachfremden Publikum offenbar goutiert wird: Innerhalb von nur vier Tagen nach Veröffentlichung waren mehr als 500.000 Abrufe zu verzeichnen.

An internem Lehr- und Aufklärungsmaterial herrscht in der Branche und an den Ausbildungsinstituten kein Mangel. Die Berufsverbände halten darüber hinaus Faltblätter und Broschüren zur Kundenaufklärung parat. Es fehlt allerdings das Geld und die technische Expertise, um öffentlichkeitswirksame Videos zu produzieren wie das jetzt in der Kooperation mit Wired gelungen ist.

Wired und Olsen haben noch ein weiteres Video zum Silmultandolmetschen produziert, das am 3. Juli 2019 auf YouTube veröffentlicht wird.

Wired ist ein in den USA erscheinendes gedrucktes Monats- und Online-Magazin für Computerfreaks. Die Redaktion befasst sich aber auch mit Themen, die nur im weitesten Sinne mit der Informationstechnik zu tun haben. Von 2011 bis 2018 erschien auch eine deutsche Ausgabe.

[Text: Richard Schneider. Quelle: Twitter, YouTube, Slator.com.]

Audible-Hörbücher