Across Systems gibt White Paper zur Informationssicherheit in Übersetzungsprozessen heraus

Die Across Systems GmbH hat ein White Paper mit Empfehlungen herausgegeben, wie Unternehmen die Informationssicherheit in Übersetzungsprozessen erhöhen können. Damit will der Hersteller des Übersetzungsmanagementsystems Across Language Server das Bewusstsein für die Risiken bei Übersetzungsprojekten schärfen. Während der Entwicklung einer Produktinnovation werden dazugehörige Informationen wie Anleitungen oder Beschreibungen häufig zu … Weiter lesen

Wiener Neustadt: Platzt Prozess gegen Menschenschlepper wegen unqualifizierter Dolmetscher?

Von einer „kuriosen Wende“ in einem Prozess gegen Menschenschlepper in der niederösterreichischen Stadt Wiener Neustadt berichtet die Website heute.at: „Ursprünglich war für Dienstag bereits das Urteil geplant gewesen. Stattdessen wurden die Polizei-Dolmetscher in den Zeugenstand gerufen, wo sich offenbarte, dass ihnen die Qualifikation für die Übersetzung der abgehörten Telefongespräche fehlt.“ … Weiter lesen

bab.la veröffentlicht Sprachführer zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien

Das Sprachlernportal bab.la hat zur diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien einen Sprachführer für Fußballfans herausgebracht. Das 20-seitige Heft enthält die wichtigsten sprachlichen Wendungen, die auf der Reise, im Land und im Stadion von Nutzen sein können. Der Sprachführer ist in zwei Teile gegliedert. Im ersten geht es um den Alltag im … Weiter lesen

Viktor Sukhodrev gestorben – Dolmetscher auf höchster Ebene von Chruschtschow bis Gorbatschow

Der russische Englisch-Dolmetscher Viktor Sukhodrev (Виктор Михайлович Суходрев) ist am 16. Mai 2014 im Alter von 81 Jahren gestorben. Er dolmetschte von 1956 bis 1994 für das sowjetische Außenministerium auf höchster diplomatischer Ebene von Chruschtschow über Breschnew bis Gorbatschow. Dabei lernte er acht amerikanische Präsidenten persönlich kennen, am intensivsten Richard Nixon. … Weiter lesen

„Gebärdensprachdolmetscher“ von Mandela-Trauerfeier: Thamsanqa Jantjie jetzt Werbestar für Video-App

Thamsanqa Jantjie machte im Dezember 2013 Schlagzeilen, als er auf der Trauerfeier für Nelson Mandela als Gebärdensprachdolmetscher für hochrangige Politiker wie Barack Obama auftrat, obwohl er keiner ist. Der mehrfach vorbestrafte Kleinkriminelle erklärte später, unter Schizophrenie und Halluzinationen zu leiden. Seitdem sitzt er in einer Nervenheilanstalt. Jetzt tauchte er in … Weiter lesen

11. Wolfenbütteler Gespräch: 60 Jahre Literaturübersetzerverband VdÜ

Das 11. Wolfenbütteler Gespräch vom 26. bis 29. Juni 2014 steht dieses Jahr im Zeichen des 60-jährigen Bestehens des Literaturübersetzerverbandes VdÜ. Das „Wolfenbütteler Gespräch“ ist der mehrtägige Jahreskongress des Verbandes. Das Programm Donnerstag, 26. Juni ab 13:00 Empfang und Anmeldung 15:00 Begrüßung und Eröffnung der Tagung durch Luis Ruby, 2. … Weiter lesen

Blog der Leipziger Buchmesse interviewt Finnisch-Übersetzer Stefan Moster

Raphaela Sabel hat für das Blog der Leipziger Buchmesse mit dem Literaturübersetzer Stefan Moster (50) gesprochen. Sie beschreibt ihn als „einen zurückhaltenden Mann, den man aber sofort als Schriftsteller oder Übersetzer erkennt“. Der Mainzer lebt seit über zehn Jahren in Finnland und „ist derzeit wahrscheinlich einer der gefragtesten Finnisch-Übersetzer für … Weiter lesen

„Ich liebe die deutsche Sprache“ – Zeitung porträtiert Göttinger Übersetzerin Gena Alcorta-Fleischmann

Das Göttinger Tageblatt porträtiert die aus Uruguay stammende Übersetzerin Gena Alcorta-Fleischmann (55). „Schon im Alter von zehn war mir klar, dass ich später einmal etwas mit Sprachen machen werde“, erklärt Alcorta-Fleischmann, die an der Universität Montevideo Übersetzungswissenschaften studierte. Als sie ein Frankfurter Orchester auf Südamerikatournee als Dolmetscherin begleitete, erfuhr sie, … Weiter lesen

Praxistest „Was ist ein Wort?“ – Jedes System zählt anders

Viele Übersetzer rechnen heute ihre Leistung auf Wortbasis ab. Lange Jahre galt in Deutschland eine Abrechnung nach der übersetzten Zeile, aber die Verbreitung von Translation-Memory-Systemen seit Beginn der 1990er Jahre führte bei vielen zu einer Umstellung des Abrechnungsmodus. Übersetzer und Auftraggeber vereinbaren Preise für die Wörter der Ausgangssprache und Abschläge … Weiter lesen

Zweitägige Across-Übersetzerakademie im Juni 2014 in Freiburg

Für Übersetzer, die ihr Wissen rund um das Translation-Memory-System Across ausbauen und ihre Fähigkeiten im täglichen Umgang mit dem System erweitern möchten, bietet die Across Systems GmbH am 17. Und 18. Juni 2014 eine zweitägige „Übersetzerakademie“ in Freiburg an. Grundlagen- und Aufbauseminare Für Einsteiger vermitteln Grundlagenseminare am ersten Tag fundiertes … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15