Stefan Raab macht sich über Simultandolmetscher lustig

Auf YouTube sind zwei Ausschnitte aus der Sendung TV Total aufgetaucht, in denen sich Moderator Stefan Raab (Bild) über Simultandolmetscher lustig macht.

“Tuckiger” Simultandolmetscher

Raab bezeichnet die Sprechmelodie eines Kollegen, der ein Interview mit NATO-Generalsekretär Javier Solana live für das ZDF-Morgenmagazin dolmetscht, als “„tuckig“”.

Es sei sicher schwierig für den Dolmetscher, sich zu konzentrieren, wenn er sich gleichzeitig die Fingernägel lackiere oder die Beine rasiere.

In der Tat klingen unsere Kollegen von der sprechenden Zunft manchmal merkwürdig gepresst oder ziehen die Aussprache von Wörtern und Silben in ihrem Ringen um Worte unbewusst in die Länge, sodass die Satzmelodie dann ein wenig überkandidelt wirkt. Schauen Sie selbst: www.youtube.com/watch?v=wun-5r1XrrM

Star Wars: „Am 4. Mai sind wir bei Ihnen!“

In einem Interview mit Star-Wars-Schöpfer George Lucas fällt der bekannte und zum geflügelten Wort avancierte Segensspruch „”May the force be with you“”. Auf Deutsch: “„Möge die Macht mit dir sein!”“

Der vom Nachrichtensender N24 angeheuerte Simultandolmetscher verhört sich jedoch gründlich, versteht das Gesagte als “„May the 4th [we’ll] be with you“” und übersetzt: “„Am 4. Mai sind wir bei Ihnen!”“ – http://tvtotal.prosieben.de/tvtotal/videos/player/?contentId=15671

[Text: Richard Schneider. Quelle: YouTube. Bild: TV Total.]