Bram Stokers „Dracula“ neu übersetzt

Vor 100 Jahren ist der irische Schriftsteller Bram Stoker gestorben. Stoker wurde hauptsächlich durch seinen Roman Dracula weltweit bekannt. Der Ire war bis zu seinem siebten Lebensjahr krank und konnte alleine weder stehen noch gehen. Diese traumatische Erfahrung aus seiner Kindheit spiegelt sich in seinen Werken wider. Ewiger Schlaf und … Weiter lesen

Immer weniger luxemburgische Muttersprachler

Die luxemburgische Sprache wird, wie der Name bereits sagt, in Luxemburg gesprochen. Dabei handelt es sich um eine moselfränkische Sprachvarietät des Westmitteldeutschen. Die Sprache hat etwa 390.000 Sprecher. In der Europäischen Union zählt Luxemburgisch zu den Minderheitssprachen, ist aber keine Amtssprache der EU. Neben Französisch und Deutsch ist Luxemburgisch eine … Weiter lesen

Focus: Wissenstest zur deutschen Sprache

Nicht nur diejenigen, die die deutsche Sprache von Null auf lernen verzweifeln an den Grammatik- und Rechtschreibregeln. Auch deutsche Muttersprachler kommen oftmals ins Grübeln. Tragen wir das gleiche oder dasselbe Kleid? Treffen wir uns im August diesen oder dieses Jahres? Welche Version ist korrekt: In 100 Meter oder in 100 … Weiter lesen

Anglizismen-INDEX Nr. 10 erhältlich

Anfang Mai ist die 10. Ausgabe des Anglizismen-INDEX erschienen. Unter der Leitung von Gerhard H. Junker und Myriam Grobe, Leiterin des IFB-Verlags Deutsche Sprache GmbH (Paderborn), hat die VDS-Arbeitsgruppe die Wörterliste komplett überarbeitet, zahlreiche Neubewertungen vorgenommen und die Textbeiträge erweitert. Der aktuelle Anglizismen-INDEX enthält ca. 7.400 Anglizismen, die in der … Weiter lesen

Brandenburg: Kürzungen beim bilingualen Unterricht geplant

Seit der Verabschiedung des Gesetzes zur Europäischen Charta und Regionalsprachen des Europarates, das heißt also seit 1998, ist Niedersorbisch offiziell als eigenständige Sprache anerkannt, die allerdings eng mit der obersorbischen Sprache verwandt ist. Niedersorbisch gehört zu den bedrohtesten Sprachen in Europa. Heutzutage wird die westslawische Sprache in der Lausitz gesprochen … Weiter lesen

Besonderheiten der schriftlichen Kommunikation im Internet

Bereits seit vielen Jahren beschäftigen sich Sprachwissenschaftler mit der Frage: „Verändert das Internet die Sprache?“ Bei der Kommunikation im Internet hat sich die Mündlichkeit verschriftlicht, obwohl der geschriebene Text nicht den bisherigen Anforderungen entspricht. Das heißt also, dass sich nicht die Sprache an sich verändert hat, sondern das Verhältnis von … Weiter lesen

Linguee startet Abonnement-Dienste „Premium“ und „Professional“

Seit knapp zwei Jahren ist das Online-Wörterbuch Linguee kostenlos im Internet verfügbar. In dieser Zeit sind die Benutzerzahlen rasant angestiegen: Momentan werden jeden Tag etwa 2,5 Millionen Begriffe im Wörterbuch nachgeschlagen, womit Linguee laut IVW zu den 100 zugriffsstärksten deutschen Webseiten gehört. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Online-Wörterbüchern ist das redaktionelle … Weiter lesen

Kurzkrimi „Der Dolmetscher“ von Marla B. Singer

Anfang dieses Jahres ist im Satzweiss-Verlag das E-Book Der Dolmetscher von Marla B. Singer erschienen. In der Kurzbeschreibung des 71-seitigen Kurzkrimis heißt es: Dass Verena eines Tages um ihren Job fürchten muss, hätte sie sich nie träumen lassen. Schließlich verleiht sie der Medizinproduktefirma in ihrem schwäbischen Heimatdorf nicht nur optischen … Weiter lesen

9. Wolfenbütteler Gespräch im Juni

Alle Jahre wieder findet das Wolfenbütteler Gespräch statt – diesmal vom 15. bis 17. Juni 2012. Bereits zum 9. Mal treffen sich die Literaturübersetzer des Verbands deutschsprachiger Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke e. V. (VdÜ) in der niedersächsischen Stadt. Die Veranstaltung wird von ver.di, der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel, … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15