MDÜ jetzt sechs Mal im Jahr

Der BDÜ hat in einem Schreiben an die Abonnenten darüber informiert, dass die Fachzeitschrift MDÜ in den vergangenen Jahren die Auflage konstant steigern konnte. Aus diesem Grund hat der Bundesvorstand des BDÜ den Beschluss gefasst, die Anzahl der Ausgaben ab 2011 von fünf auf sechs zu erhöhen. Ab dem Jahr 2011 wird … Weiter lesen

Terminologieaustausch für die Praxis

Viele, die gelegentlich oder regelmäßig mit Terminologie arbeiten, möchten ihre Terminologielisten mit Kollegen oder Partnern austauschen. Wer das TBX-Standardaustauschformat für Terminologie nicht beherrscht, hat dabei oft Schwierigkeiten. Wir möchten hier einige Möglichkeiten des Terminologieaustauschs aufzeigen, die mit einfachen Bordmitteln wie Excel funktionieren. Terminologiearbeit ist wie ein Staffellauf. Zwischen der Entstehung … Weiter lesen

Dissertation zum Dolmetschen bei Strafverfahren

Beschuldigte, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind, sind auf die Hilfestellung eines Dolmetschers angewiesen. Sowohl Strafrechtswissenschaftler als auch Strafrechtspraktiker gehen davon aus, dass nur eine wörtliche Übertragung richtiges Dolmetschen gewährleistet, und nur durch eine solche sowohl das Strafverfolgungsinteresse des Gerichts als auch das Verteidigungsinteresse des Beschuldigten gewahrt bleibt. Ganz … Weiter lesen

Richter vergisst, Anklageschrift übersetzen zu lassen – Prozess vertagt

In Ravensburg musste der Strafprozess gegen einen 20-jährigen Asylbewerber aus dem Gaza-Streifen vertagt werden, weil der Richter vergessen hatte, die Anklageschrift ins Arabische übersetzen zu lassen. Der Südkurier berichtet: Strafverteidiger Klaus Schön aus Konstanz fiel noch während der Feststellung der Personalien dem Vorsitzenden Richter Stefan Maier ins Wort – er … Weiter lesen

Empfehlenswert: PONS Großwörterbuch Spanisch/Deutsch

Einführung Für den Übersetzer ist es unverzichtbar: Ein Nachschlagewerk, in dem die Wörter einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten verzeichnet und jedem Eintrag erklärende Informationen oder sprachliche Äquivalente zuordnet werden. Oder auch kurz: das Wörterbuch. Es gehört zum täglichen Brot eines Übersetzers und darf somit auf keinem Tisch fehlen. Ein Wörterbuch … Weiter lesen

Deutsch spielt fast keine Rolle mehr in der EU

Der CSU-Bundestagsabgeordnete und Vizechef der Unionsfraktion, Johannes Singhammer, sagte immer wieder, dass bei den Auswahlverfahren für die bis zu 8000 Arbeitsplätze im Auswärtigen Amt, neben Englisch- und Französisch-, auch Deutschkenntnisse eine wichtige Rolle spielen sollten. Schließlich gehört Deutsch zu den drei Amtssprachen der Europäischen Union. Zudem ist Deutsch die Muttersprache … Weiter lesen

Vorlesung in der Sprache, die man sieht

Gehörlose wagen selten ein Studium, da die Hürden im Alltag zu groß sind. Doch dem wird vielleicht schon bald ein Ende gesetzt, denn am 26. Juni 2010 wurde in Bad Kreuznach die Vereinsgründung der Gesellschaft der Europäischen Gebärdensprach-Universität Bad Kreuznach e. V. erfolgreich durchgeführt. Der Verein will eine Europäische Gebärdensprach-Universität … Weiter lesen

CSU-Forderung: Deutsch im Grundgesetz verankern

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt will die Probleme der Integration lösen, indem er Zuwanderer dazu verpflichten will, Deutsch zu lernen. Gegenüber der „Bild“-Zeitung sagte Dobrindt: „Der Schutz der deutschen Sprache gehört im Grundgesetz verankert. Respekt vor unserer deutschen Sprache ist Respekt vor unserer Kultur und unserem Land, den wir von allen einfordern, … Weiter lesen

10. internationales literaturfestival berlin

  Offizieller Kinospot auf YouTube Das 10. internationale literaturfestival berlin vom 15. bis 25. September 2010, das im Haus der Kulturen stattfinden wird, bietet mit Fokus auf Osteuropa die Gelegenheit, die literarische Vielfalt kontemporärer Prosa und Lyrik in Zeiten der Globalisierung zu erleben. Den Gästen aus Osteuropa soll eine authentische … Weiter lesen

Hohelied auf die Sprache

Thomas Steinfeld, Literaturchef der Süddeutschen Zeitung, zeigt in seinem Buch Der Sprachverführer. Die deutsche Sprache: was sie ist, was sie kann den Reichtum und die Schönheit und öffnet Ohren und Augen für die Lebendigkeit der deutschen Sprache. Er schildert die Eigenheiten und Möglichkeiten unserer Sprache. In seinem Buch über die … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15