Fortbildung statt Sommerpause: Rund 50 Konferenzdolmetscher beim Summer Camp des VKD

30 Sprachen und über 130 Sprachkombinationen: Der Verband der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ steht für sprachliche und kulturelle Vielfalt. Aber nicht nur das: Als Unternehmer wollen VKD-Mitglieder auch das Ohr am Kunden haben. Die hierfür nötigen Soft Skills wurden unter anderem während des Summer Camps vom 22. bis zum 25. … Weiter lesen

„Funktioniert besser als anderswo“: Die Dolmetsch- und Übersetzungspraxis im Parlament der Schweiz

Die schweizerische Bundesverwaltung beschäftigt 414 angestellte Übersetzer. Darüber hinaus werden pro Jahr für rund 12,5 Millionen Franken (11,5 Mio. Euro) Aufträge an externe Übersetzer vergeben. Das geht aus einem Artikel der Neuen Zürcher Zeitung hervor, der die Sprach- und Übersetzungspraxis im Berner Bundeshaus beleuchtet. Dort haben die Regierung und das … Weiter lesen

AIIC Deutschland meldet: DIN-Norm 2347 für Konferenzdolmetschen auf den Weg gebracht

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) hat den ersten Entwurf der neuen DIN-Norm 2347 für das Konferenzdolmetschen veröffentlicht. Die Fachöffentlichkeit ist bis Oktober 2016 eingeladen, den Entwurf zu begutachten und zu kommentieren. Mit der DIN 2347 legt das Deutsche Institut für Normung die erste Norm für das Konferenzdolmetschen vor. Dolmetschen … Weiter lesen

Wie arbeiten Konferenzdolmetscher? Erklärvideo von Ewandro Magalhães

Der brasilianische Konferenzdolmetscher Ewandro Magalhães erklärt in einem englischsprachigen Video die Arbeitsweise von Konferenzdolmetschern. Magalhães war von 2010 bis 2015 Chefdolmetscher bei der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) in Genf, einer Sonderorganisation der Vereinten Nationen. In der Beschreibung heißt es: Language is complex, and when abstract or nuanced concepts get lost in … Weiter lesen

AIIC Region Deutschland lobt zum zweiten Mal Nachwuchspreis aus

Die deutsche Region des Internationalen Verbands der Konferenzdolmetscher AIIC lobt nach 2015 nun zum zweiten Mal ihren Nachwuchspreis aus. Der Preis wird an Absolventen des Studienjahres 2015/2016 verliehen und soll eine Brücke zwischen Ausbildung und Berufspraxis schlagen. Der Verband will damit auf angehende Konferenzdolmetscher zugehen und wirbt für die professionellen … Weiter lesen

Was machen eigentlich die Konferenzdolmetscher bei den Vereinten Nationen in Genf? Ihre Arbeit im Video

Der Sprachendienst der Vereinten Nationen hat Ende März 2016 ein zwanzigminütiges Video veröffentlicht, das die Arbeit und die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten der Simultandolmetscher am UNO-Standort Genf beschreibt (United Nations Office at Geneva, „UNOG“). Der Titel: „Interpreters at work at UNOG“. Die befragten Dolmetscher äußern sich in ihren Muttersprachen (Deutsch ist allerdings … Weiter lesen

Berlinale: deutschland.de porträtiert die Dolmetscher hinter den Kulissen

Internationale Stars, Filme und fast 4.000 Journalisten aus aller Welt. Die Berlinale in Deutschlands Hauptstadt spiegelt das internationale Filmgeschäft in all seinen Fassetten. Auf dem Teppich sieht das alles ganz leicht aus, aber hinter den Kulissen drehen sich die Räder, die den reibungslosen Ablauf erst möglich machen. Menschen wie Claudia … Weiter lesen

Nachwuchsförderung bei Konferenzdolmetschern: Das Mentoring-Programm des VKD

Auf der Jahresmitgliederversammlung des Verbandes der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ hieß es am 30.01.2016 wieder: Hallo neuer und auf Wiedersehen alter Jahrgang. Im Rahmen des Nachwuchsprogramms begleiten erfahrene Konferenzdolmetscher junge Kollegen und unterstützen sie mit Rat und Tat beim Einstieg in das Berufsleben. Feierlich und unter großem Applaus verabschiedeten die … Weiter lesen

Europäischer Tag der Sprachen: VKD weist auf Bedeutung der Konferenzdolmetscher hin

Die Mitglieder des Verbands der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ e.V. sorgen nicht nur am Europäischen Tag der Sprachen für sprachliche Präzision. Wenn bei internationalen Veranstaltungen auch die kleinsten sprachlichen Feinheiten zählen, sind die Experten des Verbands der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ gefragt. Denn sie sprechen – im wahrsten Sinne des … Weiter lesen

Dolmetsch-Pensionär Werner Zimmermann vom Auswärtigen Amt: „Ich vermisse meine Arbeit“

„Werner Zimmermann ist pensionierter Französisch-Dolmetscher. Er hat knapp 30 Jahre lang für das Auswärtige Amt gearbeitet und dolmetschte schon für die Kanzlerin, Helmut Kohl und Hans-Dietrich Genscher“, schreibt Focus Online in einem Porträt. Als die EU-Regierungschefs am 12.07.2015 in Brüssel zum Thema Griechenland konferierten, war der 66-Jährige wieder in seinem … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15