Statistisches Bundesamt: Umsatz Übersetzungsbranche stabil, Zahl der Beschäftigten steigt

Destatis-LogoDas Statistische Bundesamt (DESTATIS) hat soeben die konjunkturstatistischen Zahlen des Dienstleistungsbereichs für das 3. Quartal 2016 veröffentlicht. Dabei werden keine absoluten Zahlen, sondern Verhältniswerte angegeben.

Die Umsatz- und Beschäftigungsindizes für den Wirtschaftszweig “Übersetzen und Dolmetschen” könnte man als stabil bis erfreulich bezeichnen:

  • Der Umsatz ist in den letzten zwei Jahren zwar quartalsweise hin und wieder rückläufig, steigt dann im Folgequartal aber wieder an.
  • Die Zahl der Beschäftigten kennt hingegen nur eine Richtung: nach oben. Ein Trend, der schon seit mehreren Jahren an der vergleichsweise großen Zahl der angebotenen Angestelltenstellen erkennbar ist.

Im Vergleich zu den Zahlenwerten anderer Branchen im Dienstleistungssektor geht es der Übersetzungsbranche gut. Das Übersetzen und Dolmetschen ist zwar keine ausgesprochene Boom-Branche wie etwa die Sicherheitsdienste oder die Vermittlung von Arbeitskräften (Zeitarbeit), aber auch kein notleidender Wirtschaftszweig wie das Verlagswesen oder die “Güterbeförderung in der See- und Küstenschifffahrt”.

Indizes des Umsatzes
Umsatz 2010 = 100

2015 2016
Wirtschaftszweig Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4
Übersetzen und Dolmetschen (WZ08-743)
* vorläufige Zahl
102,6 110,2 113,4 124,8 110,6 123,4* 118,2*

Indizes der Beschäftigung
Beschäftigte 2010 = 100

2015 2016
Wirtschaftszweig Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4
Übersetzen und Dolmetschen (WZ08-743)
* vorläufige Zahl
121,0 121,6 122,9 124,2 130,1 130,8* 132,5*

[Text: Richard Schneider. Quelle: Pressemitteilung Statistisches Bundesamt, 2016-12-07. Bild: Statistisches Bundesamt.]

CDU-Parteitag einmütig für Aufnahme der deutschen Sprache in Grundgesetz – Kanzlerin dagegen

Auf dem CDU-Parteitag im Dezember 2016 in Essen hat die Jugendorganisation der Partei, die Junge Union (JU), einen Antrag eingebracht, in dem gefordert wird, Artikel 22 des Grundgesetzes um folgenden Punkt zu erweitern: “Die Sprache der Bundesrepublik Deutschland ist Deutsch.” Die Parteitagsdelegierten stimmten diesem Antrag einmütig zu, wie es in … Weiter lesen

UNHCR Österreich veröffentlicht Trainingshandbuch für Dolmetscher im Asylverfahren

Das UNHCR Österreich hat ein “Trainingshandbuch für Dolmetscher im Asylverfahren” herausgegeben. Dieses wurde im Rahmen des vom Europäischen Flüchtlingsfonds und vom österreichischen Bundesministerium für Inneres mitfinanzierten Projekts “Qualitätsvolles Dolmetschen im Asylverfahren” (QUADA) entwickelt. In den auf insgesamt 196 Seiten verteilten 12 Lernmodulen geht es um folgende Themen: Asyl und Flüchtlingsschutz, … Weiter lesen

Rumänien legt Förderprogramm für Literaturübersetzungen auf – Gastland auf Leipziger Buchmesse 2018

Rumänien ist Gastland auf der Leipziger Buchmesse 2018. Aus diesem Anlass hat das Institutul Cultural Român (ICR) zwei Programme zur Förderung von Literaturübersetzungen aufgelegt. Bewerben können sich alle deutschsprachigen Verlage, die zur Buchmesse 2018 Übersetzungen aus dem Rumänischen herausbringen möchten. Translation & Publication Support Programm (TPS): Förderprogramm für Belletristik, Sachbücher, … Weiter lesen

Keilschrift-Plätzchen: das originelle Weihnachtsgebäck für Übersetzer und Altphilologen

Überraschen Sie Ihre polyglotte oder altphilologisch gebildete Familie doch einmal mit einem originellen Weihnachtsgebäck: Keilschrift-Plätzchen. Ein anonymer Doktorand für Sprachen des Nahen Ostens hat es auf Tumblr vorgemacht. In den flach ausgewalzten Teig drückte er (oder sie) mit dem eckigen Ende eines Essstäbchens einen Text in Keilschrift. Dabei handelt es … Weiter lesen

“Innovativer Ansatz, mehr Forschung nötig” – Bertelsmann Stiftung evaluiert Videodolmetschen in Arztpraxen

Die Bertelsmann Stiftung hat das Pilotprojekt “Flüchtlinge verstehen” begleitet und evaluiert. Die zentrale Erkenntnis: Der Ansatz ist innovativ, weil er Technologie nutzt, um eine bestehende Herausforderung zu lösen. Jedoch braucht es noch mehr Forschung, um Aussagen zur Wirkung, Effektivität und Effizienz von Sprachmittlung per Video zu treffen. Sprachbarriere neue Herausforderung … Weiter lesen

FTSK Germersheim unterstützt Aufbau eines Übersetzungsstudiengangs für indigene Sprachen in Mexiko

Tsotsil, Tseltal und CH‘ol – das sind drei der indigenen Sprachen, die in Mexiko gesprochen werden und als Nationalsprachen anerkannt sind. Die indigene Bevölkerung des Landes hat zwar offiziell das Recht auf den Gebrauch ihrer Sprache, im Alltag allerdings zeigen sich viele Hürden. Grund dafür ist unter anderem, dass es … Weiter lesen

Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer für Türkisch an Dolmetscherschule Köln – ein Zwischenbericht

Als einzige Einrichtung deutschlandweit ermöglicht die Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln eine Online-Ausbildung zum staatlich geprüften Übersetzer für Türkisch. Im virtuellen Klassenzimmer lernen seit dem 1. Oktober 2016 die Teilnehmer alle Techniken des Übersetzens vom Türkischen ins Deutsche und andersherum. Das Besondere: Sie treffen sich abends und samstagvormittags zum Online-Unterricht mit … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15